Der Ölprinz

Brandenburg, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   13.05.2018
Coordinates:   Only for members
Visits: 8
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Logs

Member
04.09.2010 at 20:25
Der Ölprinz (Mystery)(Small)(GC2C9NN) von chanride (adoptiert von DER PAUL DYNAMO) (4/4)

Wenn man gaaaaaanz großes Augen- und besonder Ohrenkino erleben möchte und auch erfahren will, was es mit 7767 Kubikmetern Feuergefährlicher Flüssigkeit auf sich hat, dann kommt man am Ölprinz nicht vorbei. Der Owner hilft auch gerne beim Rätsel am Anfang mit, bzw. gibt einen Hinweis, wie die Lösung zu ermitteln ist.

Das lohnt sich gewaltig! :D

VG S1G

Member
03.03.2012 at 14:55
Kann ich nur bestätigen - es ist ein LP wo Man(n) große Augen und Ohren bekommt - immer eine Empfehlung wert der Ölprinz

Member
12.04.2015 at 21:00
Heute war dieser Ölprinz geplant. Über das Rätsel zerbrach ich mir den Kopf und finde es schwer. Nur mit Tipp konnte ich hier lösen. Team Regenbogen holte mich ab und schnell waren wir am Start, wo Wi_M_Tölke auch schon kam. Leider war die 1. Station nicht auffindbar. Dank TJ gings trotzdem weiter, und dann ging es relativ schnell bis zur 4. Dort suchten wir und fanden alles mögliche, aber nicht das richtige. Irgendwann konnte ich aber die Hints richtig interpretieren und Wi_M_Tölke schloss eine andere Möglichkeit aus (danke nochmal ;-), so dass eigentlich nur noch eine Möglichkeit übrig blieb. Warum wir das nicht schon vorher gefunden haben, kann ich im Nachhinein auch nicht erklären. TOMATEN??? Dann kamen die sehr beeindruckenden Stationen 5 und 6, am Anfang fand ichs auch sehr respekteinflößend, aber zum Glück war alles sicher :D Einfach der Hammer und für mich ganz klar das HIGHLIGHT. Dann noch zum Finale und wir blieben nicht stecken, puh!!! Dort fand ich dann auch die Dose und wir konnten nach 2.30h locker loggen :D Dafür gibts natürlich einen Favpunkt und einen TB habe ich auch dagelassen. TFTC Martina (mit Team Regenbogen und Wi_M_Tölke)

Moderator
13.08.2015 at 21:00
Zusammen mit kiki-Berlin und ein paar anderen Mitgliedern des Knallkopfkommandos durfte ich mich heute hier als Greenhorn in dieser Wahnsinnslocation austoben. Schon viel hatte ich über den legendären Ölprinzen gehört und mit entsprechender Vorfreude im Gepäck ging es los. Unseren Erkundungsgang hat Kiki-Berlin ja schon ausführlich beschrieben :) Bleibt mir noch zu sagen, Danke für die Logfreigabe, lieber Owner und selbstverständlich lasse auch ich ein blaues Schleifchen da. Danke fürs Legen, Pflegen und Zeigen dieses tollen Ortes! :)

Member
09.05.2016 at 21:00
Zusammen mit Pinodor, Run234, SirSal und Romeo2003 ging es auf LP-Tour. Heute war der Ölprinz der erste LP auf der Tour. Was für eine geniale Location, der Hammer[^][^][^][^] Für das zeigen dieser grandiosen Location lasse ich eine dicke fette blaue Schleife im Öllager[^][^] Grüße von Sito1505[^][^][^][^][^]

Moderator
13.05.2018 at 21:33
Ich weiß nicht, wie oft wir den Cache gemacht haben. Fünf- oder sechsmal bestimmt. Um Freunden das Gelände zu zeigen. Aus unserem Log:
Kurz und gut: Wir waren mit hohen Erwartungen angereist, und sie wurden nicht enttäuscht. Der Cache hat sich jeden seiner Favoritenpunkte redlich verdient und jetzt hat er auch einen mehr. Tolles Gelände, faire Verstecke - ein großartiger LP.

Member
01.08.2021 at 21:00
Ein fürstlicher Genuss sollte es sein. So berichteten die begeisterten Caching-Mamas und Papas landauf und landab: macht den Ölprinz, solange es noch geht! Doch vor den fürstlichen Genuss hatten die Owner das durchaus vielschichtige und widerstandsfähige Rätsel gestellt. Ich habe hier vielfältige Irrwege ausprobiert, einige davon mit meinem heutigen Wissen über die Grundregeln des Geocaching vollkommen unplausibel. [@msdosinger](http://coord.info/PRWJQYB) hat dann noch ein besonders dickes Brett von meinem Kopf abgeschraubt, und damit waren wir auf der Zielgeraden, im Zielgebiet und -- wie sich herausstellte -- immer noch haarscharf daneben. Dank dem heutigen Dritten im Dosenbunde, [@stefanthebass](http://coord.info/PRCDHA4) , der sich für ein paar Tipps zum Einstieg ins Rätsel mit der Auflösung unseres letzten Fehlers revanchierte. Gut, es ging nur noch um ca. 10 Meter, aber ein kleiner Schritt im Wald war zumindest ein großer Schritt für mein geschärftes Auge für dieses spezifische Detail des verwendeten Codes. Also waren wir da, heute früh, im Team Bassdosen, oder so. Erstmal begegneten wir einem netten jungen Mann mit tatsächlich sehr freundlichem jungen Pitbull, der (also der Mann) den "Fotografen" gleich jede Menge Tipps zu den Bunkern und ihren Eingängen anbot. Dann kam der Bass in die Dose, und von da an flutschte es wie geschmiert -- angesichts des Themas kaum anders zu erwarten. Keine Station konnte sich länger als ein paar Minuten vor unseren Fingern verbergen, und wie geölte Blitze standen wir in der legendären Station Nummer Fünf. Wow, einfach wow. Wenn Geocaching unter anderem deshalb Spaß macht, weil uns großzügige Owner wunderbare Orte zeigen, die wir sonst nie gesehen hätten: das allein war sehr vieles wert! Hier haben die Bassdosen dann auch noch sowas wie ein bisschen musiziert (also in Ansätzen, ich schreib das als der mit Abstand unmusikalischste und ahnungsloseste Teil des Teams, hab aber fröhlich Töne gemacht). Nachdem uns [@msdosinger](http://coord.info/PRWJQYB) noch bei der Zwischenstation 6 vom Ölfilm auf den Augen befreit hat, ging es zum zweiten Mal in die Eingeweide dieses traumhaften LP. Mit mäßiger Eleganz, aber großer Zielstrebigkeit kraxelten und robbten die Bassdosen dem Finale entgegen -- und wurden schwuppdiwupp belohnt. Auf zur Prinzessin! Ein einzigartiger Ort. Vielen, vielen Dank an den ursprünglichen Owner und die mittlerweile auch schon langjährigen Pflege-Owner vom Team [@chanride](http://coord.info/PRA4QBR)! Irgendwo ist eine blaue Ölspur ausgelaufen...

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

"Ekel" Alfred Tetzlaff - Couvis 1000 ster

Berlin, Germany

  • 4.67 km
  • D: 2 | T: 5
  • 13.01.2016

100 Jahre Rundfunk #4# LP Gradierwerk & Museum

Brandenburg, Germany

  • 4.48 km
  • D: 2.5 | T: 2
  • 17.02.2020

Ferro

Brandenburg, Germany

  • 8.72 km
  • D: 4 | T: 4
  • 24.01.2015

Uckley

Brandenburg, Germany

  • 11.16 km
  • D: 3 | T: 1.5
  • 28.02.2021

Rübezahl's Legenden II

Berlin, Germany

  • 8.82 km
  • D: 4 | T: 3.5
  • 10.01.2021

Der wilde Keiler

Berlin, Germany

  • 10.72 km
  • D: 2.5 | T: 4.5
  • 09.02.2019

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC2C9NN

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×