MISSING@NIGHT

Nordrhein-Westfalen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   20.09.2012
Coordinates:   Only for members
Visits: 6
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Logs

Member
26.08.2012 at 23:42
Hier mal wieder eine Empfehlung meinerseits.
Ein Hammercache mit geiler Horrorstory und
echt tollen Stationen.
Das grandiose Finale ist noch das Sahnehäubchen.
Eintragen in den Kalender und machen.
Kleiner Tipp noch : Am besten Kopfhörer benutzen
dann kommt die Stimmung noch besser rüber.
Nix für Kinder und ängstliche.
Gruß
Reflektor

http://coord.info/GC3NDJN

Member
03.09.2012 at 11:24
So, nun mein Urteil, nachdem ich diesen Am Samstag absolvieren durfte! Ein absoluter Hammer! Unfassbar aufwendig gestalltet, jede Station klasse gemacht, krasse Geschichte und faszinierende Effekte die einem immerwieder einen gehörigen schrecken eingejagd haben!
Die Kombi aus Wherigo & "normalem" Multi NC ist sensationell!

Ein paar Tips:
-Nehmt nicht nur 1 I Phone mit! Eher jeder ein Smartphone! Und zusätzlich als backup noch ein Wherigofahiges GPS! Bei uns sind 2 von 3 I Phones ausgefallen! Echt schade, denn mit Kopfhörer ist die Atmosphäre unschlagbar! Lautsprecher geht dann natürlich auch. Allerdings mit weniger Atmosphäre!

-geht die Runde langsam um dem Gerät die Möglichkeit zu lassen, sich in die Zonen zu bringen.

Gehet hin und staunt! Macht nichts kaputt! Alle Nachfolger werden es euch danken!

Ich wage mal die Vermutung, dass dieser Cache sehr bald in aller Munde sein wird und die FAV explodieren!

Member
05.12.2012 at 16:04
sehr guter Cache, das ist ...

Member
24.08.2014 at 21:00
Zusammen mit dem Team Jaquelinchen, Mrs. Skuriös und tob1i ging es auf Cache Tour nach Dortmund und dieser NC sollte der Abschluss der Tour sein. Ich muss sagen es war die perfekte Nacht um diesen Klasse NC zu machen[:)]… Ich habe schon viele Nachtcache gemacht, aber dieser war einfach nur Hammer geil…. Einfach unvergesslich[:D][:D]…Perfekte Stationen, viel Abwechslung, Frauen die sich fast zu Tode erschreckt hatten….was will man mehr…..Einfach nur geil gemacht…[:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D] Ich kann letzten Endes nur eines sagen: Danke liebe Owner für Eure Mühe, Eure Arbeit und Eure Kosten, denn dies hat uns erst diesen Spaß ermöglicht und genau deswegen verleihen wir euch den Orden am blauen Bande für herausragende Leistungen und binden diesen mit einer kleinen blauen Schleife am Final fest[^][^][^][^][^]… Und noch mal vielen Dank an das Team, es war einfach nur Klasse mit euch Jederzeit wieder [;)] [^].. Aber nur mit dem lecker Finalkuchen[:P][:P][:P][^][^][^]…

Member
20.09.2019 at 21:00
Super! Obergenial! Fantastisch! 😀 Sehr gut gestärkt durch ein leckeres Mahl bei den Caronettes machten wir uns auf in diesen klasse Wald und erfüllten unsere Mission - super! Mit viel Hin und Her, ein wenig Geholpere hier und da schafften wir unsere Aufgabe mit großer Freude und zu vollster Zufriedenheit - was für eine tolle Nacht 😀 Herzlichen Dank für diesen wunderbaren cache, dafür vergebe ich gerne einen Favoritenpunkt. Viele, viele Grüße an die Owner und an meine Mitstreiter Team Caronette und MarionSimone 😀 Andrea und Cachehund Diva 😀

Moderator
23.05.2021 at 10:39
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... So ergab es sich relativ kurzfristig, dass es zusammen mit SirWolfen in Richtung Ruhrpott gehen sollte. Wenig Zeit zu planen und so stellte ich eine ziemlich chaotische PQ zusammen 😂 Mit drauf mussten auf jeden Fall die Mysterys, die wir während des Lockdowns gelöst hatten, wie z.B. der schräge Onkel Erwin, Mysterium I, ein rätselhafter Tag usw. Dann wollte ich diesmal nicht nur auf ausgetretenen Pfaden wandeln und suchte deswegen zusätzlich auch gezielt Caches mit noch nicht soooo vielen Funden aber guter Favoquote raus. Dann wurde im Akkord gerätselt... mehrere Endgeräte mit verschiedenen Rätseln liefen gleichzeitig heiß und mir qualmte nach zwei Tagen ordentlich der Kopf... aber so ganz unvorbereitet konnten wir ja, trotz aller Spontanität, nicht losfahren 😂 Letztendlich gab es diese PQ bei der klar, dass wir unmöglich alles schaffen würden... Also wurde morgens immer Befinden, Lust und Zeitplan gecheckt und die passenden Döschen aus der Liste gepickt. So kam es, dass wir uns drei Nächte hintereinander Nachtcaches gaben und dementsprechend tagsüber leicht unter Konzentrationsschwierigkeiten litten 😂 Die Tage vergingen bei den ganzen tollen Schätzen viel zu schnell und die Rückfahrt am Donnerstag zögerten wir so weit hinaus, dass wir erst nachts um 2 wieder die Berliner Stadtgrenze passierten... blöd, wenn dann um 5 der Wecker klingelt und man zur Arbeit muss 😂 Hat sich aber alles gelohnt... Ein dickes Dankeschööön an alle Owner, von denen wir einige persönlich kennenlernen durften, liebe Grüße an dieser Stelle nochmal! Und auch ein Danke an SirWolfen, der mich tatsächlich die ganzen Tage ertragen hat und auch nur einmal beim Spielen kaputt gegangen ist 😂 Da soviele lecker Döschen leider unbecacht bleiben mussten, müssen wir wohl nochmal wiederkommen 🤗 und hoffen, dass wir dann nicht so oft einregnen wie die letzten Tage... das war teilweise wirklich grenzwertig. Aber is‘ ja nunmal ein Draussenhobby und gut, dass es nur Wasser und keine Salzsäure ist, was da vom Himmel fällt 🙃 Entschädigt haben uns die vielen tollen Caches, wie zum Beispiel dieser hier: Jetzt wo ich gerade beim Loggen die Note der Owner lese, wird mir einiges klar! Wir hatten uns sehr auf diesen besonderen NC gefreut und so störte uns auch das ewige Regenwetter nicht, als wir uns auf den Weg machten. Der Start lief gut und so konnte es losgehen. Nicht lange danach begannen aber die Probleme... Reflektoren? Hm... due sind hier aber recht sparsam verteilt... naja, ist ja auch kein D1... also nochmal in alle Richtungen gesucht und dann tatsächlich wieder auf Reflektoren gestoßen. Die Freude währte aber nicht so sehr lange... wir landeten ungewollt und ohne zu wissen wieso irgendwann am alternativen Logbuch... äh, so war das aber nicht gedacht. Irgendwann holten wir uns Hilfe und kamen wieder in die Spur 🤗 Es hatte also definitiv nicht an uns gelegen! Mögen dem elenden Reflektordieb die Finger abfallen 😈 Wir bedanken uns jedenfalls mit einem blaues Schleifchen und hoffen, dass sich die Situation hier bald wieder beruhigt und noch viele Cacher dieses nächtliche Abenteuer mit Gruselfaktor erleben dürfen 🤗 Vielen Dank für die Such(t)befriedigung und viele Grüße aus Berlin von FrauOrientierungslos 🤘🏻 Don‘t just count your finds, make your finds count 🍀 **[Cache des Jahres Berlin 2021](https://www.cache-des-jahres-berlin.de/)** Das neue Jahr hat begonnen und damit gibt es auch für alle Caches, die seit 1.1.2021 versteckt wurden, die Möglichkeit für den diesjährigen Wettbewerb nominiert zu werden. Wir sind schon sehr gespannt, was das Cachejahr 2021 für uns bereit hält und freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer 🍀. Registriert euch doch einfach für den **[Newsletter](https://www.Cache-des-Jahres-Berlin.de/Newsletter/)** , dann werdet ihr über alle Neuigkeiten und Aktionen informiert.

Member
18.12.2021 at 18:45



01.11.2012

Wir konnten nur Bruchstückhaft erahnen, was uns bei diesem Halloween-Nacht-Wherigo erwarten würde, darum bereiteten wir und zusammen mit den beiden TreasurePickern, die glücklicherweise die Einladung zum Nachtcachen annahmen, ersteinmal in einer urigen Tapas-Bar mit viiiiiel Knoblauch auf die Rettungsation unserer Schwester vor.

Gut geschützt starteten wir mit 2 Oregons 550t und einem Iphone. Gleich am Start gab es die ersten Schwierigkeiten, das Iphone war eifersüchtig auf das gefundene Smart-Phone und wollte dieses einfach nicht ins Inventar aufnehmen, nix zu machen, auch ein Neustart brachte immer nur Abstürze. Aber egal, von sowas lassen wir uns ja nicht abhalten, unserer Familienmitglied zu retten.

Die ersten Stationen waren dann gut zu finden und überraschten immer wieder auf ein neues mit großer Kreativität und Abwechslung; da hat der Owner die Messlatte für die kommenden Caches sehr hoch gelegt.

Aufgrund der Irritation zu Anfang schloss das nachuns gestartete Team, das noch viel besser als wir ausgerüstet war, zügig zu uns auf. An der Taucherbrille schlossen sie zu uns auf und an der Station mit dem Kreuz ersteinmal an uns vorbei; später holtenm wir sie wieder ein und beschlossen von da an, die Rettungsaktion gemeinsam durchzuführen. Was sich spätestens am Ende als geniale Entscheidung entpuppte, denn jedem von uns fehlten entscheiden Hinweise und erst gemeinsam konnten wir den Cache am final zu einem guten Ende bringen.

Vielen Dank an alle Beteiligten und natürlich nicht zuletzt an den den Owner, der uns mit diesem Cache einen Riesenspass bereitet hat. Toll, was er sich alles einfallen lassen hat und mit welchen großen Kleinigkeiten er die Runde in derHalloween-Nacht sogar noch mal aufgepimpt hat.

Wir wünschen dem Owner noch viel und lange Spass mit diesem Meisterwerk.





Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Jemand zuhause?

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 8.05 km
  • D: 3 | T: 1.5
  • 15.09.2018

TB-Hotel Coin Inn

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 8.96 km
  • D: 1.5 | T: 1
  • 11.04.2020

Peppi im Westfalenpark – Offizieller Geocache

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 10.22 km
  • D: 1 | T: 1.5
  • 17.02.2020

Schon eine sehr lange Tradition

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 11.15 km
  • D: 2 | T: 1.5
  • 02.06.2015

ZweisamKites Flipper

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 16.58 km
  • D: 2 | T: 2
  • 02.08.2011

? Zeichentrickhelden unserer Kindheit ?

Nordrhein-Westfalen, Deutschland

  • 17.89 km
  • D: 3.5 | T: 1.5
  • 29.09.2020

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC3NDJN

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×