Die grünen Geister

Hessen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   31.03.2020
Coordinates:   Only for members
Visits: 35
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Gadget-Cache

This geocache is characterized by a special handicraft, cool gadget, etc.

More information on categories: view link

Logs

Member
05.05.2013 at 21:00
Mit Försterliesel, jungges und traveller unknown habe ich mir vorgenommen hier einige Caches zu finden, dieser war der erste davon. Ich kann nur sagen, wow, die Stationen sind echt super gemacht. Hier hat man sich wirklich schöne Aufgaben einfallen lassen. Vielen Dank dafür, es hat RiesenSpasss gemacht.

Member
16.06.2013 at 21:00
Heute waren wir mit dem Team Naichbins im Land der Geschichten von Siegfried unterwegs. Dies war ein sehr schöner multi und ein toller Einstieg in die Caches der Helden und der Rentergang. Bei dieser Runde lassen wir auch gern ein Schleifchen hier. Vielen Dank sagen Marcneelix und Marry P.

Member
01.07.2013 at 21:00
Wahnsinn was für ein geiler Cache, wir können uns kaum entscheiden welcher am besten ist..... Wir sagen mal so alle sind geil[:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D]......... Danke für diese wunderschönen Caches der einem einfach nur ein ganz großes Grinsen ins Gesicht zaubern[:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D][:D].... Danke für diesen Cache und Grüße aus Hille(NRW) von Sito1505[:)][:)][:)][:)][:)][:)][:)]...

Member
30.12.2013 at 21:00
Ein Meisterwerk nach dem anderen. Erst Highnoon und dann auch noch Geisterdisko - in DIESEM Wald geht echt die Post ab... Auch dafür vergeben wir von Herzen gerne ein Favoritenschleifchen! Vielen Dank an die_Helden für diese phänomenale Runde & happy geocaching to all!

Member
29.03.2014 at 20:00
Da war er nun endlich - der 2.000 Cache!!! Lange hatten wir überlegt, wann und vor allem wo wir unseren Jubiläumscache machen wollen. Wie passend, dass wir an diesem Wochenende zwecks Geburtstagsfeiern zur südhessischen Verwandtschaft reisten und im Dezember die Nibelungenserie vollständig machen konnten. So sollte einer der fehlenden Caches hier als 2k dienen. Diese erschienen uns mehr als würdig für ein Jubiläum. Die Station 1 hatten wir bereits auf dem Weg zum Alberich-Bonus entdeckt - aber nicht notiert, so dass wir komplett zurück mussten, als wir vom Alberich kamen. Die Station 2 kannten wir bereits von unserem Besuch im Dezember (das war seinerzeit ein Zufallsfund), so dass wir flott weiterlaufen konnten. Nach einem kurzen Fußmarsch konnten wir dann das Final entdecken - und waren wie so oft restlos begeistert!!! Mal wieder ein sehr aufwändiger, kreativer Cache, der große und kleine Cacher begeisterte und für leuchtende Augen sorgte. Liebe Helden, es ist phänomenal, was Ihr hier in dem Wald an tollen Caches ausgelegt habt. Da möchte man in der Heimat ja schon fast nicht mehr nach Döschen unterm Stein neben dem Baum suchen [:P] - da ist man ja schon verwöhnt, wenn man hier einmal cachen war!!! Wir haben hier nun bei jedem einzelnen Cache einen FP vergeben - und würden noch weitere reinwerfen, wenn es denn ginge! Macht weiter so - SO macht Cachen richtig Spaß!!! TFTC die 4 von Gezwitscher

Member
09.05.2014 at 21:00
Zusammen mit dem tapferen Recken Raco2013 und der holden Maid EVA machten wir uns heute auf den Weg, dem Geheimnis der grünen Geister auf den Grund zu gehen. Der erste Wächter versuchte sogleich, uns mit unterschiedlichen Informationen in unterschiedliche Richtungen zu schicken, aber das tapfere Heer ließ sich nicht entzweien. So gingen wir dann mutig weiter, um uns der großen bösen Hörnerkopfkrake zu stellen. Wir konnten ihr im letzten Moment die schon teilweise zerkauten Stücke unseres nächsten Ziels entreißen, diese wieder zusammen zu setzen, um dann frohen Mutes das Ziel anzusteuern! Am Ziel angekommen, versuchten die grünen Geister gleich den Sirenen des Odysseus uns mit ihrem Gesang einzulullen; die Geister versuchten auch gleichzeitig unsere Augen mit Lichteffekten zu irritieren und blenden. Aber wir waren vorbereitet! So konnten wir dann das Logbuch aus den Tiefen der Geschichte heben und unseren Fund stolz dokumentieren! Wir danken für den schönen Spaziergang und den Spaß den wir dabei hatten und natürlich: TFTC, für den wir gerne eine blaue Schleife hinterlassen!

Member
12.06.2014 at 21:00
Das war eine richtig kleine schöne Runde durch den Wald. Sehr genial. Die einzelnen Stationen sind alle gut ausgearbeitet. Das ist schon beeindruckend, wieviel Arbeit in den Cache so steckt. Das ist ein gewaltig spitzenmässiger Cache. Es war auch richtig guter Übergang von dem anderen Multi. Großartige Planung. Ein überglückliches Team bedankt sich ganz herzlich bei den Helden. Ihr habt uns heute einfach verzaubert. Das war eine richtig riesige Nummer. Vielen Dank sagt der Schatzforscher

Member
29.03.2015 at 21:00
In den letzten Wochen haben wir schon fast alle Caches in diesem Waldgebiet gesucht und gefunden. Nur dieser Multi war zur damaligen Zeit noch deaktiviert. Heute war eigentlich das Wetter nicht so toll vorhergesagt, aber in einer kurzen Regenpause haben wir dann doch unser Cachemobil nach Riedrode bewegt und konnten dort auch in aller Ruhe (ohne Andrang) die Stationen ablaufen. Die Station 2 ist mal wieder ne tolle Bastelarbeit und bei dem Finale funktioniert auch alles tadellos. Da istes für mich selbstverständlich noch ein blaues Schleifchen (zur Tarnung) dazulassen. Vielen Dank für den kurzen Multi und das Legen der Dose in: TB

Member
18.05.2015 at 21:00
Ich kam sehr früh bei den Parkkorrdinaten an. Im dorfeigenen Lädchen deckte ich mich noch mit ein wenig Proviant ein und startete dann in dieses Abenteuer. Das Wetter war fantastisch und der Wald zeigte sich in seiner ganzen Schönheit! Da ich keinen Zeitdruck hatte genoss ich jede einzelne Station und natürlich das tolle Finale. Vielen Dank dafür und Grüße aus Hannover.

Moderator
09.05.2016 at 21:00
Nachdem sich unsere Reisegruppe Berlin-Brandenburg unter dem Decknamen C.O.M.A. (Commando On Mystery Tour), jetzt nur noch bestehend aus Kosmo_P, Fee1806, Kodèx, KleinaGangsta und mir (ursprünglich waren noch DerGigant und Happy-Dude mit von der Partie) für einige Tage mit den Spielenden Zahlen in und um Coburg vergnügt hatte, sollte es nun ans Genusscachen gehen. In monatelanger Planungsarbeit hatte KleinaGangsta (Dankeschöööön dafür, alter Knallkopp ;* ) unsere Tour de la Cache ausgetüftelt... In akribischer Kleinarbeit die Caches mit den meisten Favos zusammengetragen, sortiert, eine Route festgelegt, den einen oder anderen halben Herzinfarkt bekommen, wenn eines unserer Schätzchen deaktiviert wurde, mitgefiebert, ob alle wieder rechtzeitig on sein würden.... Es war ein Spaß über Monate, der jetzt seinen Höhepunkt erleben sollte. Und das war es auch! Ein einwöchiger Höhepunkt! Eine unglaubliche Woche, mit Staunen, Lachen, Spaß, Bewunderung, Ungläubigkeit und der Feststellung: Jetzt können wir eigentlich Schachspielen... Cachen müssen wir nicht mehr, wir haben alles gesehen ... Was soll da noch kommen? ;) Ich verneige mich vor meinem Team und bedanke mich wie verrückt bei allen Ownern fürs Legen und Pflegen und das unvergleichliche Erlebnis, das wir nur durch euer Engagement und eure Ideen erleben konnten! Jederzeit wieder! :) Zum Cache: Wieder ein Puzzleteil aus dem Gesamtkunstwerk gelöst. Am Ende dieses Nachmittags hatten wir das Gefühl, den Wald in allen Winkeln durchkämmt zu haben. In jeder Ecke ein besonderes Schätzchen....unglaublicher Aufwand, den ihr da betrieben habt! Viele Grüße aus Berlin von FrauOrientierungslos :)

Member
07.10.2018 at 21:00
Schon lange wollte ich mal in diese Gegend und die Cach besuchen. Heute hat es endlich geklappt. Im Schlepptau hatte ich ne Kleine (5 jährige) zufällig dabei und es war genau das richtige für sie. Da wurden auch vor lauter staunen die kleinen Füße nicht müde. Super toll gemachte Cach. Dankeschön.

Member
09.06.2019 at 21:00
Diese Pfingstweekend ging es schon ganz ordentlich Richtung Norden. Unser Ziel war ein vielbesuchter T5. [8D] Auf dem Heimweg machten wir noch einige Stops um auch hier noch zu Cachen. [:D] Unteranderem kamen wir auch hier noch vorbei. Hier hatte 4Peanuts schon vo längerem von diesen Caches erzählt uns was soll ich sagen, wir waren begeistert. Eine Dose besser als die die andere. So macht Cachen Spass [:D][:D][:D] Viel mehr dazu sagen möchte ich nicht... Es lohnt sich auf jeden fall die Cache zu absolvieren. Natürlich kann ich hier nur eine blaue Schlaufe hinterlassen. Danke für die Runde, es hat uns Spass gemacht.[8D][8D] Gruss aus der Schweiz

Member
31.03.2020 at 15:40
Die grünen Geister (GC469TG)

Vorschlag von Caard

Die Anzahl der FPs sprechen für sich - ein ausgesprochen feiner Multi!

Member
12.09.2020 at 20:53
Auf der Fahrt in den Norden, beim Vorbereiten diese Serie von Perlencaches entdeckt. Klar war dass diese mit Mme marmotte407 besucht werden mussten, somit genügen Zeit eingeplant und voller Freude diese Tradis, Multis und Mysterys mit deren super toll gemachtenBehälter abgewandert. Da ziehe ich den Hut und gratuliere für diese Runde im Wald und Bravo für die sicher aufwändige Instandhaltung dieser caches. Dass jede Dose einen FAVO erhält versteht sich von selbst, da muss man nicht lange überlegen. ..... TFTC und Danke an ****die Helden**** sagt marmotte407

Member
16.06.2021 at 21:00
Heute ging es für den Junior zusammen im Team mit AIDA21 nach Bürstadt…- Ziel waren die sehr bekannten Dosen von den „Helden“. Nach dem dem Geist einen Besuch abgestattet haben wollten wir das Rätsel um die grünen Geister auch noch lösen. Wirklich genial allein die Idee für das Vorfinale schon wieder eine Augenweide. Mit den finalen Koordinaten im Gepäck konnten wir die grünen Geister schon aus der ferne entdecken...- auch für diese Umsetzung vergeben wir gerne eine blaue Schleife. Ohne zu spoilern können wir jedem weiteren Geocacher diesen Multi empfehlen. Vielen Dank fürs Herführen. Gruß Howies Crew 😉

Member
21.05.2022 at 20:34
***Log*** Day 8 of 8 We have planned a week vacation in Germany. Of course we plan some caches on each day Today we travel back home and planned some stops. We wil start with Dexter and a breakfast stop. On the day we will see where we might stop We enjoyed the walk in the wood and lost some favpoints ---------- * in: * uit: (NL) ## die Helden bedankt voor de cache en het plaatsen en onderhouden ervan! ## (US) ## die Helden thanks for placing and maintaining the cache ## Greetz BløfDuck (from the Netherlands) ---------- >He who asks a question may be a fool for five minutes, but he who never asks a question remains a fool forever Log gepubliceerd met Gsak [Vragen over GSAK?](https://www.facebook.com/groups/gsak.gebruikers/) ----------

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Alberich der Zwergenkönig

Hessen, Germany

  • 0.22 km
  • D: 2.5 | T: 2.5
  • 09.07.2014

Geist des Hagen

Hessen, Germany

  • 0.61 km
  • D: 1.5 | T: 2
  • 03.04.2010

Schatz des Alberich

Hessen, Germany

  • 0.47 km
  • D: 2 | T: 2
  • 09.07.2014

Schatz des Hagen

Hessen, Germany

  • 0.73 km
  • D: 1.5 | T: 2
  • 31.03.2020

Alberichs Edelsteinturm

Hessen, Germany

  • 1.07 km
  • D: 1.5 | T: 2
  • 08.07.2012

Siegfrieds Schwert

Hessen, Germany

  • 1.34 km
  • D: 2.5 | T: 1.5
  • 31.03.2020

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC469TG

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×