Der falsche Major!

Hessen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   14.05.2015
Coordinates:   Only for members
Visits: 32
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Recommendation

This geocache is recommended by the BetterCacher reviewers.

Location

This geocache shows you a great location, which you have certainly not seen yet.

More information on categories: view link

Logs

Member
13.05.2015 at 20:04
Servus,

nachdem ich HIER meinen ersten Vorschlag abgegeben habe, folgt nun der Zweite:

"Der falsche Major!" - http://coord.info/GC5N21N

"Der falsche Major!" ist der aktuellste Cache der finkenpiraten ("Grimms Erben"). 155 FP's bei 96% Quote (13.05.2015) sprechen schon Bände.
Eine toll gemachte Story mit klasse Stages auf einem LP. Der Final bildet den krönenden Abschluss dieses Multis. Alle Logs äußern sich durchweg begeistertet, so dass dieser Cache unbedingt auf die Karte gehört. Seltsam, dass er noch nicht vorgeschlagen wurde.

Member
19.08.2015 at 16:40
Das Ding ist ein Knaller mit kleinem aber feinem LP. Unbedingt machen, gehört zu meinen absoluten Lieblingen :D

Member
30.01.2016 at 21:00
[font=Comic Sans Ms][brown]Zusammen mit Soave & Pinodor ging es los das Geheimnis um den falsche Major und die Drogen aufzuklären. Was für eine Klasse Location[:D], hier stimmt wirklich alles[:D][:D]….. So können wir nur noch eines sagen:[/brown] [blue]Danke liebe Owner für Eure Mühe, Eure Arbeit und Eure Kosten, denn dies hat uns erst diesen Spaß ermöglicht und genau deswegen verleihen wir euch den Orden am blauen Bande für herausragende Leistungen und binden diesen mit einer kleinen blauen Schleife am Final fest[^][^][^][^][^][^][^][^][^]…..[/blue] [brown]Grüße aus Hille von Sito1505[;)][;)][;)][;)][;)]….[/brown][font=Verdana]

Member
08.04.2016 at 21:00
Nachdem sich aus dem Vorhaben von Anfang Januar "Akte 69" schließlich ein kompletter Finkenpiraten-Kurzurlaub entwickelt hatte, war klar, dass wir uns auch einschleusen wollen, um dem Vorhaben hier auf den Grund zu gehen. Frühzeitig wurde ein Termin eingetragen und so konnten wir hier an unserem 2. Urlaubstag mittags starten. Tja, was soll man schreiben?! Man will / kann / darf soll ja nicht spoilern. Bereits an Station 2 waren wir das erste Mal schwer begeistert. Auch die nächste gefiel uns sehr gut. Und dann wurde es aufregend.... wir schlugen uns gut, aber ein simpler Verleser warf uns an Station 6 weit zurück. Nachdem wir alles nochmal durchdacht hatten und dort neu einstiegen (zwischenzeitlich hatten wir schon Stage 7 gefunden [B)]), war dann aber alles wieder schlüssig und wir konnten hier weitermachen. Die nächsten Stationen liefen dann wieder und zum Ende hin verschlug es uns - mal wieder - die Sprache. Alles in allem ein absolut genialer Cache. Eine tolle Story, eine gradiose Umsetzung, eine mega Location....... warum sind wir eigentlich immer am Finkenpiraten-Land vorbei gefahren?! Schlimmer noch: warum ließ man den Piraten aus dem heimatlichen Hafen weg? Solche genialen Caches hätten wir in Nordhessen auch gerne! [:I] Für den falschen Major hinterlassen wir natürlich ein blaues Schleifchen (und würden gern noch mehr, wenn wir könnten!). Da wir die Sache mit den geklauten Teilen auf FB auch verfolgt haben, hier unseren großen Dank, dass Ihr so schnell reagiert habt und dieser Cache weiterhin machbar ist. Das hättet Ihr sicherlich für Euch auch stressfreier mit disablen lösen können. TFTC und viele Grüße aus Nordhessen Gezwitscher

Member
17.08.2016 at 21:00
Ja, dieser hier war ebenso wie Akte69 bei der statistischen Auswertung ins Netz gegangen. Und wieder hat uns die Mathematik nicht enttäsucht. Klar, viele Caches haben viele Favs, aber bei weitem sind nur die wenigsten wirklich gut und unterhaltsam. Hier kamen wir früh morgens um 9 Uhr an. Schon an der ersten Stage hatten wir schon sehr schmunseln müssen um die Verwicklungen des Owners in die örtlichen Behörden. Als wir dann an Stage 4 waren, war klar, dies wird echt interessant. Alle Stages waren super eingebunden, so muss das sein! Genial! Gerade die letzten Stages waren einfach nur absolut spitze! Hier können wir nicht spoilern, also ran an den Cache und machen! Einen kleinen Spoiler haben wir, da mein Kollege am Final fast erbrechen musste, trag vielleicht lieber einen Mundschutz wenn ihr diesen hebt. Nebenan gibt es eine faulende Sickergrube, dies ist kein angenehmer Geruch. Aber das gehört einfach dazu :D Top, weiter so! 17. August 2016 10:33

Member
03.10.2016 at 21:00
Nachdem wir heute schon erfolgreich Olga gefunden haben und wir anscheinend gerade im Cacherhimmel sind, stand der Major heute auch noch auf unserer Liste. Was hatten wir einen Spass, es passte alles so gut zusammen, nach und nach fügte sich Schnitzelchen für Schnitzelchen zusammen und die Jagd ging mit einem etwas zögerlichen aber schließlich beherzten Zugriff zu Ende. Nach getaner Arbeit hatten wir uns die Vesper am Parkplatz redlich verdient und konnten den Heimweg guten Mutes wieder antreten. Toller Cache, tolle Stationen, hoffentlich bleibt das noch lange so erhalten. Viele Grüße und herzlichen Dank an die Finkenpiraten. Ein Schleiferl und ein TB hab ich noch da gelassen.

Member
11.07.2017 at 00:14
10-07-2017 um 15:14 Zusammen mit sbgeo auf die Spuren der Hintermänner gemacht, wir konnten den Auftrag an diesem besonderen LP ungestört und ohne Probleme erledigen. Der Fall ist gelöst und kann endgültig zu den Akten, die Verdächtigen werden gerade von der Polizeistreife abgeführt. Danke für die Arbeit und das Betreiben dieses GC... Klar lasse ich eine Schleife hier. Ein wirklich schöner 1000er... Thx.! TFTC sagt Naboo42

Member
19.04.2018 at 21:00
Diese war ein weiterer Cache der finkenpiraten, auf den wir alle sehr gespannt waren. Und wir wurden wiederum nicht enttäuscht! Einfacht toll, was ihr da gemacht habt. Wir hatten echt unseren Spass gehabt.

Member
20.04.2018 at 04:00
In der "Grossregion" Dillenburg - Herborn - Weilburg - Wetzlar. mit, border_collie, Res5425 und ds_Tanti zusammen, bei schönstem Wetter, ein paar super tolle Leckerbissen besucht. ..... Nach dem letztjährigen Besuch in der Region war klar, hier müssen wir nochmals vorbeiommen. Organisiert und Termine gefunden. Nach Abklärun vom Fall "Olga Strapsig" mussten wir schon im nächsten Fall ermitteln. Die Ermittlungskommission nahm die Arbeit,, bei schönstem Wetter, auf und folgte den Spuren, ermittelte und wertete diese minutiös aus. Schlussendlich konnte der Drogenhandel aufgeklärt werden. Mehr mag ich nicht verraten, die Nachfolgeteams sollen sich überraschen lassen. Glücklich und zufrieden konnten wir uns im Logbook verewigen. Solche Leckerbissen sind auch eine lnge Anreise aus der Schweiz wert. Herzliche Gratulation zu diesem Meisterstück. .... Ein riesen dickes Dankeschön an die owner für das Erstellen dieses Leckerbissens. Danke an das Team, es war ein toller Tag. TFTC mit grosser blauer Schleife und Danke für das Auslegen und Pflegen sagt marmotte407

Member
17.06.2018 at 21:00
Heute hatten wir nun endlich unseren gemeinsamen Termin mit De Anhang um dem falschen Major auf die Schliche zu kommen, und wir haben es geschafft! Alle Stationen dieses tollen Caches haben einwandfrei funktioniert und konnten problemlos gelöst werden. Vielen herzlichen Dank für diesen tolen LP-Cache, dafür gibt es natürlich auch von uns ein blaues Schleifchen. Vielen Grüße, silkeundmichael

Member
27.02.2019 at 23:39
Am 27. Februar 2019 um 14:39 als Cache # gefunden. TFTC an finkenpiraten :-) Martina PS: Dieser Logeintrag ist trackbar: VLQPB9 PPS: Ich plane, zum GIGA in Berlin zu kommen, sehen wir uns?

Member
16.11.2019 at 22:52
Freitag bis Sonntag waren wir auf Lostplace- und T5-Tour in der Region. greywhy, Team fiducia, we-base und ich haben mit unserem Gruppenlogname "Team NW-CH" unterschrieben, da wir ja aus der nordwestlichen Ecke der Schweiz kommen... Unser Hauptziel waren drei Hammercaches. Einer davon dieser hier. Wir haben uns als verdeckte Ermittler in die Truppe eingeschleust und sind den Spuren bis ans Ende gefolgt. Unser Spezialmaterial konnten wir dabei gut einsetzen und sind gut vorwärts gekommen. Am Ende gab es sogar etwas zum unterschreiben... [8D] Eine hammer Location und ein sehr aufwändig und liebevoll gestalteter Cache! Wir hatten unseren Spass und haben die schaurig schön gruslige Umgebung sehr genossen! [:D] Besten Dank, finkenpiraten, für diesen herausragenden Cache! Klar, lasse auch ich eine blaue Schlaufe hängen...

Member
02.08.2020 at 21:00
An diesem Wochenende standen 3 Caches der Finkenpiraten auf dem Programm. Wann hat man mal das Glück drei Termine an einem Wochenende zu bekommen... Da wir eine etwas längere Anfahrt hatten, haben wir genau das versucht, und es hat dann ja auch schließlich geklappt. Dafür hatten wir zwar eine längere Wartezeit, aber was solls - hauptsache es hat geklappt![:D] "Der falsche Major" war dann nach "Grimm´ s Erbe" und der "Akte 69" der letzte Cache mit Termin an diesem Wochenende. Auch hier gab es wieder einiges zu staunen, konnten aber problemlos Schritt für Schritt den Fall aufklären. Frau Steintiger musste sich zwar manchmal überwinden an einigen Stellen zu suchen, aber ihre Neugier war dann doch größer als ihre Angst.[:D] Hier bleibt uns gar nichts anderes übrig als noch einen Favoritenpunkt zu hinterlassen. Ein Wochenende das sich definitiv gelohnt hat! Danke und viele Grüße aus dem Saarland! The Steintigers

Member
19.08.2020 at 22:21
***Global Log*** This year our changed vacation plan is visit Germany in the neighbourhood of Braunfels, of course some time for geocaching is planned. ***Log*** Day 11 Today it was time for **Der falsche Major!** this was a great experience what a big adventure we had. You realy should experiencer it yourself! ---------- * in: * uit: (NL) ## finkenpiraten bedankt voor de cache en het plaatsen en onderhouden ervan! ## (US) ## finkenpiraten thanks for placing and maintaining the cache ## Greetz BløfDuck (from the Netherlands) ---------- >He who asks a question may be a fool for five minutes, but he who never asks a question remains a fool forever Log gepubliceerd met Gsak [Vragen over GSAK?](https://www.facebook.com/groups/gsak.gebruikers/) ----------

Member
12.08.2021 at 21:00
Unsere Sommerferien 2021 nach fast 1-Jahr wieder einmal in Deutschland verbracht und dabei Spitzenmässige Caches besucht. Donnerstag 12.08.2021 Heute machten wir um 06:15 Tagwache um zeitig am Frühstücks-Buffet zu sein denn wir hatten heute noch eine 2 Stündige Autofahrt ins „Finkenpiraten-land“ vor uns und dabei wollten wir um ca. 09.00 Uhr beim ersten Termincache starten. Der falsche Major! GC5N21N Hier konnten wir fast Pünktlich um 09.00 Uhr starten und schon fesselte uns die Story. Wir kamen sehr schnell zu Stage 3, LEIDER aber eben etwas zu schnell wie sich dann nach rund 45min vergeblichem Suchen irgendwo im Wald herausstellte. Wir haben zwar die eingegebenen Koordinaten mehrmals überprüft hatten wir an Stage2 extra alles aufgenommen für einen späteren Zeitpunkt, so mussten wir nicht nochmals zurück, um sie zu machen. Nach einem kleinen Wink mit dem Zaunpfahl haben wir die „Schweizerischen-Deutschen“ Sprachprobleme wie ich das nun mal nenne erfolgreich korigiert und wir machten uns auf zur richtigen Stage3 ☺ nun ging es flott voran und wir konnten Stage um Stage eigentlich recht zügig erledigen hatten wir nun nämlich wieder den roten Faden entdeckt. Nur bei der richtigen Türe die in den ganz in Richtung „B“ war standen wir kurz nochmals etwas auf dem Schlauch liess sich die doch etwas schwerer Öffnen als die anderen im „B“ war es dann wieder kein Problem konnten wir auch alles „UNSCHARF“ machen aber leider haben wir nicht Salutiert und somit gab es dann doch noch eine Rüge! Irgendwann konnten wir dann das Lager ausfindig machen und uns erfolgreich im Logbuch eintragen. Danke für die tolle Story die uns förmlich in denn Bann gezogen hatte, wir vergassen die Zeit komplett und dabei auch einen „Privaten“ Termin auf den wir uns sehr gefreut hatten. Dieser Termin wird nun aber Nachgeholt... TFTC und einen fetten FP rein! Nachher ging es weiter nach Braunfels wo unsere Freunde mr. mohn79 und HairQueen90 auf uns warteten, und dort gab es dann erstmal lecker Mittagessen! Im Anschluss machten wir die dortigen „LAB“-Caches noch und den „Virtual“ um dann bei fortgeschrittener Zeit zurück zur Akte69 zu fahren. Interessante Links: ## [Unser Lieblingsladen](http://www.cacherstore-and-more.ch) ## ## [Unsere HP/ Blog](http://www.ionpaint.ch) ## Dies ist ein weiterer gefundener Geocache, es wurden aber nicht nur Dosen nein auch Freunde gefunden.. Geocaching das tollste Hobby! TFTC IONPAINT

Member
06.10.2021 at 21:00
Ich hatte mal wieder einen Lauf. Da denken die jungen Leute, der Alte bringts nicht mehr, aber denkste. Nicht mit Hans-Hermann Spürcop! Nachdem ich gestern mir nichts, dir nichts mal eben diesen 15 Jahre alten Ermittlungsmurks wegen des Verschwindens dieser Olga vom Kopf auf die Füße gestellt hatte, war ja klar dass die Nachfrage nach meiner Kompetenz steigen würde. Nur den ersten Kaffee hätte sie mich auch in Frieden trinken lassen können, die Staatsanwältin. Naja, bei der hat sicher schon Berlin angerufen, wenn ich mir den Zeitungsartikel so anschaue... Eine verdeckte Ermittlung, okay. Klar, das mach ich besser heute als morgen: Wenn die Geschichte von der Olga und meiner Ermittlungssensation Kreise zieht und mein Bild hier in jeder Lokalzeitung abgedruckt ist, dann kann ich die verdeckten Ermittlungen für ne gute Weile vergessen. Ich also hin, nochmal mit der Staatsanwältin telefoniert, rein in den Stützpunkt. Die Wache hat natürlich nix gemerkt, ist ja Bundeswehr, und natürlich war meine Tarnung perfekt. Der wachhabende Offizier nirgends zu finden. Was für ein Saftladen! Schritt für Schritt konnte ich aber aufklären, was hier für ein illegales und gefährliches Spiel getrieben wird, und welche Abgründe sich hinter, über und unter der braven und scheinbar inkompetenten Fassade unserer friedlichen Streitkräfte auftun. Dank meines kriminalistischen Spürsinns und der ganz natürlich erzeugten Euphoriewelle meines gestrigen grandiosen Erfolgs konnte ich Beweise für einen ganzen Stapel strafbarer Handlungen sicherstellen, die der Staatsanwältin sicher ein paar lange Wochenenden voller Arbeit garantieren: wie du mir, so ich dir, Frau Kollegin! Ihre Polizei: Kompetent, kostenlos, neutral -- Spürcop, Ende. -- Nochmal wow! Liebe finkenpiraten, nach der Akte 69 hatten wir hier fast noch eine Steigerung -- als ostverwöhnte LP-Fans haben wir diesen Spielplatz noch mehr genossen und hatten einen Riesenspaß mit all euren tollen Rätseln und Requisiten bis zum schönen Finale. Ein wunderbarer 500ster nach der anderen Zählung für mich (ohne Adventure Labs), und mein 100ster Multi [:)]. Hier gab es keine Spendendose, der Wartungsaufwand dürfte aber auch nicht von schlechten Eltern sein -- wir haben dafür beim Historiker noch was draufgelegt. Ein 💙 bleibt bei den tapferen Verteidigern von Einigkeit und Recht und Dröhnung.

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Lockpicking extrem - Nichts für schwache Nerven

Hessen, Germany

  • 6.73 km
  • D: 5 | T: 1.5
  • 28.01.2014

Akte 69 - ungeklärt!

Hessen, Germany

  • 10.94 km
  • D: 4 | T: 2.5
  • 29.11.2015

Koffers kleine Musikbox (Kurz-Multi)

Hessen, Germany

  • 11.64 km
  • D: 3.5 | T: 1.5
  • 16.06.2020

11. Türchen 2016: Sind die Lichter angezündet

Hessen, Germany

  • 12.93 km
  • D: 2.5 | T: 3
  • 28.04.2019

Bonus zum Bikeport

Hessen, Germany

  • 16.11 km
  • D: 3 | T: 3.5
  • 15.02.2021

Der Bikeport

Hessen, Germany

  • 16.13 km
  • D: 3 | T: 3
  • 04.03.2019

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC5N21N

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×