Hinterländer Urgestein

Hessen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   06.09.2016
Coordinates:   Only for members
Visits: 4
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Nature

This geocache is characterized by the special nature that surrounds it.

Hiking

This geocache offers an excellent hike, which is a real highlight.

More information on categories: view link

Logs

Member
06.09.2016 at 18:16
Eine Empfehlung per Mail:
hallo!
was ist ein bessercacher-cache? für mich ist es der jubiläumscache
8 von 9 stationen waren mir neu, dabei sind sie klassisch gestaltet aber doch anders. der cache ist herausfordernd aber durchweg fair und kreativ gestaltet. Die runde führt durch eine schöne landschaft mit aussichtspunkten vorbei an einem naturschutzgebiet und endet dort wie cachen einmal begann an einem interessanten vergessenen ort. ein rundum gelungener old-skool-bessercacher-cache. 37 fp bei 38 Loggs sprechen für sich. zeigen die gute resonanz. kann ich mit meinem vorschlag dazu beitragen das der cache öfter besucht wird? für die ideen und mühe muss der cache mehr aufmerksamkeit kriegen.

Member
16.05.2020 at 21:00
Schon oft führte uns der Weg hier vorbei - immer wieder zum Cachen, denn hier findet sich ja ein Highlight am anderen. Und immer wieder, wenn wir die Route über Cölbe wählten, fiel der Blick auf der Karte auf diesen Multi - und wieder mal hatten wir versäumt einen Termin einzutragen. So schafften wir es 2019 mal wieder nicht, vor der Fledermausschutzzeit hier an den Start zu gehen und auch das Ziel Osterferien klappte dank Corona & Fledermäusen nicht. Aber dann kam unsere Stunde: Kalender offen, also direkt einen Termin gebucht. Bei so vielen Terminausfällen und Absagen braucht man einfach schöne Ziele in dieser doch sehr komischen Zeit. So starteten wir bei allerherrlichsten Wetteraussichten am frühen Morgen ins Hinterland. Mit leichter Verspätung kamen wir hier an und starteten flott auf ins Vergnügen. Allein die Landschaft hier oben gefiel uns auf Anhieb super gut. Und bei diesem tollen Wetter konnte es nur ein schöner Tag werden. Die erste Station war schnell gefunden (die Location ein Highlight für Cacherkinder - und mit Angstmomenten bei der Mama🙈) und gleich standen zumindest den weiblichen Teammitgliedern Fragezeichen im Gesicht. Geht doch nix darüber, wenn die Talente im Team gleichmäßig verteilt sind. Während die einen einzelne Accessoires bewunderten, werkelten die beiden Herren schon tatkräftig los und hatten schneller eine Lösung herbeigeführt, als wir Mädels überhaupt das Equipment sichten konnten. 🙈😂 Auch bei der nächsten Aufgabe waren wir mit dem Ansatz flott dabei - doch dann kamen wir ins Stocken, denn die nächste Aufgabe hatte es in sich. Puh, hier war geballte Teampower angesagt. Doch nach einigem Hin- und Hertüfteln hatten wir schließlich auch dieses coole Teil vollendet und konnten uns auf den Weg zur nächsten Stage machen. Der erste Gedanke hier führte zu keinem Ergebnis (jaaa, an dieser Stelle mögen wir bitte erwähnen,dass der Cachersohn ja gleich die richtige Idee hatte, wir ihm ja aber nie glauben würden) - aber der zweite. Und mit ein wenig mehr "Raum" klappts dann auch mit der Lösung. 😉 Vorbei an vielen toten Fichten 😭, die hier gerade gefällt wurden, ging es zur nächsten Aufgabe. Uff, ja - das war doch deutlich einfacher. Auch die nächste ging sehr fix und auch die Urgesteine, denen dieser schöne Multi gewidmet ist, begegneten uns tatsächlich hier. Dann folgte eine Aufgabe, die uns im vergangenen Jahr bei einem Nachtcache bei Dauerregen jegliche Nerven gekostet hat. Doch bei so tollem Wetter und mit bis in die Haarspitzen motivierten Kindern und dem entsprechenden Vorwissen im Gepäck war das hier ein schnell gelöstes Ding! Eine letzte Aufgabe an toller Location und dann durften wir uns auf den Weg zum Logbuch machen. Ja, wow, was eine tolle Kulisse! Und so tolle Urgesteine... einfach eine mega Kulisse. Natürlich hinterlassen wir an diesem tollen Fleck hier ein blaues Herzchen! Ein klasse Multi mit vielen tollen kniffligen Stationen, die uns allesamt irre viel Spaß gemacht haben und das alles in einer echt tollen Landschaft. Schön, dass wir endlich hier waren! Zurück am Auto gab es dann für die gesamte Cacherfamilie leckeren Kuchen und für die Großen ein Tässchen Kaffee - und dann brachen wir auf zu weiteren Abenteuern (von denen es hier ja echt so einige gibt😍) TFTC und viele Grüße an die Ownerin die 4 von Gezwitscher

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Der steinige Weg zu Onkel Otto

Hessen, Germany

  • 2.85 km
  • D: 2.5 | T: 2.5
  • 30.03.2020

Das Gold des Ferdinand Moritz Weber

Hessen, Germany

  • 6.50 km
  • D: 3 | T: 4
  • 29.06.2015

Liebling vergiss die Socken nicht !

Hessen, Germany

  • 4.98 km
  • D: 5 | T: 5
  • 03.03.2013

Der Raubmord an der Scheldetalbahn

Hessen, Germany

  • 7.77 km
  • D: 4 | T: 4.5
  • 22.07.2017

Der Hoschkrautautomat

Hessen, Germany

  • 7.96 km
  • D: 4.5 | T: 3
  • 30.06.2015

Die Hexen von Oberellenbach

Hessen, Germany

  • 8.81 km
  • D: 4.5 | T: 4
  • 12.08.2013

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC5ZC11

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×