Der große gelbe Legostein

Nordrhein-Westfalen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   11.04.2016
Coordinates:   Only for members
Visits: 1
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Other

This geocache has other features. Look at the log of the geocacher that suggested the geocache.

More information on categories: view link

Logs

Member
11.04.2016 at 20:19
Eine Empfehlung per Mail:
Hallo,
ich habe schon einmal einen Cache zu BesserCacher vorgeschlagen und hoffe, dass es dieses Mal auch wieder so schnell klappt.
Wir waren gestern bei einem ganz toll gestalteten Multi GC69KFG und hoffen, dass er bei BesserCacher gelistet werden kann. Er war hervorragend gestaltet und verdient dieses Auszeichnung. Man sieht es an den Favoritenpunkten.
Viele Grüße
HeiJo111

Member
29.04.2016 at 13:15
Ein wirklich klasse Multi, der uns mal wieder richtig gefordert hat.
Meine Empfehlung!

Mal eben iss hier nicht.

LG JunkersJu88

Member
13.10.2020 at 21:00
Schon vor gut einem Jahr fiel die Entscheidung, den diesjährigen Herbsturlaub in Xanten zu verbringen. Hier wollten wir doch schon lange mal hin. Das GeoXantike-Wochenende in 2014 war einfach viel zu kurz... Natürlich schauten wir vorbereitend mal auf der Karte, was es denn ringsum so an sehenswerten Caches gibt und siehe da: nicht nur Wachtendonk hat hier tolle Caches. In alle Himmelsrichtungen gab es was und wir packten alles mal hochmotiviert auf die entsprechende Bookmarklist. Obendrein gab es dann auch noch Empfehlungen von ortsansässigen Cachern und fertig war der Plan (um mal vorzugreifen: wir kommen wieder, denn geschafft haben wir nicht einmal die Hälfte). Den großen gelben Legostein nahmen wir uns gleich zu Beginn des Urlaubs vor. Mit Legosteinen kann man das große Pubertier dann doch noch hinterm Ofen hervor locken, also direkt auf hierher. Das Wetter war im Vorfeld nicht gerade gnädig mit uns, aber wir hofften das beste. An den Parkkoordinaten entdeckten wir ein niederländisches Cacherfahrzeug - wir sollten hier heute also nicht alleine unterwegs sein . Die erste Aufgabe lösten wir im Auto bei ein paar Waffeln, dann ging es raus an die Luft. Die zweite Station war fix gefunden, dann ging es auf einem sehr idyllischen Weg zur #3. Problemlos gelöst, also weiter... Stage 4 brauchte einen Moment, bis wir hier ein brauchbares Ergebnis hatten. Wir hatten zuvor einige andere Lösungsansätze, die auf den ersten Blick schlüssig erschienen, aber alle im Sande verliefen. Auch Tiefbau stellte uns vor keine Probleme - die hatten wir erst beim Männlein im Grünen. Dieses war schnell gefunden, aber der zündende Gedanke blieb aus (dabei war es ja echt nicht schwer). Wir kontaktierten den Owner (denn wenn dieser seine Handynummer angibt, kann man wohl davon ausgehen, dass man nachfragen darf...), der auch promt weiterhalf. Wir schlugen uns kurz vor die Stirn und wollten zur ermittelten Stelle, als die beiden Personen, die unweit unserer Position auf einer Bank saßen, mit den Rädern weiterfuhren. Wie sich später herausstellen sollte, waren es die beiden niederländischen Cacher, die hier für heute aufgaben. Die nächste Station wuppten wir quasi fließend im Blindflug, um direkt danach bei der Inventur wieder ins Straucheln zu geraten. Die Aufgabe wollte sich partout nicht finden. Naja, wenn man den Owner eh schon mal bemüht hat... uns wurde nett weitergeholfen und während Herr Gezwitscher die Aufgabe löste, plauschte Frau Gezwitscher noch ein wenig mit der Ownerschaft. An Stage 9 peilten wir natürlich direkt erstmal das grüne, große Rohr an (was ist das um Himmels Willen, wenn nicht Geocache?!😜 ), um dann die Aufgabe fix zu lösen, aber wesentliche Teile glattweg zu überlesen. Entsprechend suchten wir erstmal an der falschen Stelle, was in Anbetracht der Wetterlage nicht angenehm war. Weiter ging es zu Stage 10. Hier war klar, was zu tun ist. Einer koordinierte, der andere handelte - um dann festzustellen, dass das technische Equipment partout nicht mitspielen wollte. Mittlerweile war es keine Schauer mehr, sondern Dauerregen, also brachen wir hier ab und liefen ab ans Cachemobil (wo wir dann doch ziemlich nass ankamen)... Einige Tage später auf dem Weg zu einem NC in Rhede machten wir dann erneut Halt hier und setzten bei Stage 11 wieder ein. Originellerweise fing es just hier an zu regnen, aber Regen ist hier wohl Programm (auch unsere Verabredung am Donnerstag hatte hier Regen). Die letzte Aufgabe konnten wir hier fix lösen und uns dann über das tolle Final hermachen. Nur für den Bonus reichte die Zeit nicht mehr - aber wir kommen ja eh nochmal wieder irgendwann. Für die vielen originellen Stationen hinterlassen wir gern ein blaues Herzchen! Wir hatten hier viel Spaß. Thematisch sehr schön umgesetzt!! 👍😊 TFTC die 4 von Gezwitscher

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Best Q im Stall

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 4.19 km
  • D: 3 | T: 1.5
  • 04.05.2018

TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 6.55 km
  • D: 4 | T: 3
  • 12.02.2017

"Leicht“ ist anders

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 5.02 km
  • D: 5 | T: 2
  • 31.03.2020

Schneewitchen + Die 7 Zwerge - BONUS

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 6.90 km
  • D: 2.5 | T: 2
  • 26.11.2020

"Leicht" ist anders 2.0

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 5.17 km
  • D: 3 | T: 2.5
  • 31.03.2020

Das Hexenhaus

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 7.14 km
  • D: 3 | T: 2.5
  • 23.12.2020

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC69KFG

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×