TOUR-NATUR DAS FINALE (Eine Frage der Ehre)

Nordrhein-Westfalen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   07.09.2018
Coordinates:   Only for members
Visits: 3
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Hiking

This geocache offers an excellent hike, which is a real highlight.

More information on categories: view link

Logs

Member
28.07.2018 at 18:44
❀TOUR-NATUR❀ 🏆DAS FINALE🏆 (Eine Frage der Ehre) (Mystery)(Large)(GC78D6T) von Die-Navigatoren (3/1)

Tach zusammen,

am schönen Niederrhein, in Millingen, um genau zu sein, findet sich die Tour Natur. Von Die-Navigatoren ist dieser Trail entwickelt worden. Es geht über ca. 20 Kilometer rund um Millingen durch Felder und Wälder und es sind insgesamt 47 Dosen auf dieser schönen Runde zu finden. Für eine Dauer von ca. 5h kann man hier ganz gemütlich seine (Cacher)Seele baumeln lassen. Mit dem Fahrrad eine sehr gut zu bewältigende Strecke, die einem unter anderen auch durch einen Golfplatz und an dem Wildbärenpark Anholt vorbeiführt. Auch verstecktechnisch sucht man hier nicht nur Einheitsbrei, hier und da kann die Suche auch schon mal mehr als bei einem Trail üblich sein. Mir persönlich hat diese Runde ausgezeichnet gefallen und war trotz der hohen Temperaturen nicht zu anstrengend. Das Final, welches ich hier stellvertretend genommen habe, ist ein toller Abschluß der Runde und man kann auch direkt im Anschluss noch ei kühles Blondes genießen, welches man sich nach so einer Tour auch verdient hat.

Liebe Grüße vom Niederrhein

Zum Listing des betreffenden Caches:
https://coord.info/GC78D6T

Edit by Admin: Link und Karte hinzugefügt

[attachment=0]Tour_Natur.png[/attachment]

Administrator
28.07.2018 at 19:37
Hey,
erstmal vielen Dank für deinen Vorschlag und schön, dass du einen Weg zu uns gefunden hast.

Ich habe deinen Vorschlag mal ins Team gegeben, da ich mir nicht sicher war, ob deine Einreichung für BesserCacher geeignet ist.
Im Team sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir deinen Vorschlag zur Abstimmung freigeben und dann weiter sehen.

Also alle abstimmen.

Liebe Grüße
Jan Ole

Member
29.07.2018 at 02:49
Der am besten gepflegteste Trail den ich in meinen neun Jahren gesehen habe. Der Owner ist mehrmals im Monat auf der Route anzutreffen. Stetig wird die Runde erweitert, optimiert oder modifiziert. Auch ganz im Sinne der Natur, dass ist ganz nach meinem Geschmack!
Optimale Radrunde durch Deutschland und Holland, sehr abwechslungsreiche Landschaft und faire, schöne Tradis.

Member
04.08.2018 at 09:36
Super Runde, absolut empfehlenswert.. Schöne Wegführung, tolle Landschaft, schöne Verstecke. Was will man mehr?? 😊😊😊😊

Wir haben bisher einen Teil zu Fuß erwandert und hatten viel Spaß

Member
19.08.2018 at 10:45
Ich finde es schwierig, ganze Trails als BesserCacher-Cache auszuzeichnen.
In meinen Augen sind enizelne, besonders herausragende Cache da viel
besser geeignet In meinen Augen kann ein Trail über 20 Kilometer das
sicher nicht leisten. Welchen Cache sollte man auszeichnen, alle 46 ja
wohl kaum und ich das FINAL tatsächlich so spektakulär, dass es mit
den anderen BesserCacher-Caches mithalten kann?

Schön, dass es am Niederrhein einen gut gepflegten Trail gibt, als
BesserCacher-Cache sehe ich soetwas aber nicht.

Lieben Gruß,
angro

Administrator
19.08.2018 at 16:13
Hey,
vielen Dank für deine Rückmeldung.

Nur kurz die Info: Wenn wir den Cache bei uns aufnehmen sollten, nehmen wir nur den Bonus auf.

Liebe Grüße
Jan Ole

Administrator
07.09.2018 at 10:19
Hey,
nach der Abstimmung ist der Cache ab jetzt auf BesserCacher verfügbar.

Wir danken allen Teilnehmern der Abstimmung für ihre Meinung.

Liebe Grüße
Jan Ole

Member
11.08.2021 at 21:00
Während gefühlt jeder aktuell am Meer oder in den Bergen urlaubt, suchten wir uns ein ganz anderes Urlaubsziel: den Niederrhein. Vor vielen Jahren das Herz an Xanten verloren, ist dies nach Herbst 2020 unser 2. Besuch in kurzer Zeit in der Gegend. Schon lange auf dem Schirm haben wir hier die Tour-Natur (FB sei dank 😊) und im Herbst scheiterten wir am Wetter. Nachdem wir nun am Vortag ein Praktikum bei Polski4 absolviert hatten, musste Herr Gezwitscher noch ausnüchtern (zu viel Wudka! 😜), so dass ein wenig radeln bei dem tollen Wetter gerade richtig war. Die Cacherteenies hatten keine Lust, uns zu begleiten, also machten wir uns auf den Weg nach Millingen. Das Auto am angegebene Ort abgestellt, bestaunten wir schon aus der Ferne das coole Ortsausgangsschild. Dann starteten wir ... die ersten Dosen waren flott gefunden und wir genossen es, wie schön man hier Rad fahren kann. Bei uns muss man doch immer Höhenlagen überwinden. Hier kann man auf komfortablen Straßen im höchsten Gang von Dose zu Dose rollen. Auf Höhe der #8 trafen wir auf die Mäusefänger_BO, die gerade eine kleine Fahrradpanne beheben mussten und von nun an trafen wir uns häufig an den Dosen - ab #10 stießen wir zusätzlich noch auf moonlight09. An der #16 mussten wir dann länger suchen - wir fanden eine Cachebehausung, aber nicht den dazugehörigen Cache. Nach einiger Zeit gesellten sich schließlich wieder die beiden anderen Teams hinzu und gemeinsam fanden wir das Döschen dann doch noch (wir haben das gute Stück wieder in die Halterung gesteckt). Von hier an waren wir entlang des riesigen Golfplatzes als große Gruppe unterwegs (oder wie jemand sagte: wir wären als Familienausflug durchgegangen 😜). Ab der #23 waren wir dann doch wieder nur zu zweit unterwegs und mussten völlig alleine suchen, was sich an der #25 direkt rächte. Die Koords schickten uns hin und her und wir suchten verzweifelt nach etwas, was zum Hint passt. Ein Objekt war vorhanden, aber steht auf der falschen Seite. Schließlich fanden wir die Dose - hier wurde der entsprechende Strauch bodentief zurück geschnitten. So kamen wir schließlich zur #26.1 und dann stellte sich die Frage nach #26.2. Und was hat es mit der 26.3 auf sich?! Fragen über Fragen... doch glücklicherweise hatten wir ja das nette Angebot der Owner per Mail bekommen, sich gern zu melden, was wir so auch dankend annahmen. Hier wurde uns prompt geholfen (Herr Gezwitscher würde heute noch hier stehen und die 26.2 suchen 😜😂🙈) und unsere Tour konnte weiter gehen. Bei #26.3 stutzten wir nur kurz und machten uns nach dem erfolgreichen Loggen seeeehr flott wieder von Dannen - die Mücken in dieser feuchten Umgebung waren hinter uns her und das Insektenspray ging zur Neige. Ab Dose Nr. 29 begann Herr Gezwitscher nach Kaffee zu nörgeln. 🙈😂 Das Cafe in Megchelen hatten wir ausgelassen und allmählich wurde uns bewusst, dass wir außer Wasser nix eingepackt hatten (muss an der Wudka von Vortag gelegen chaben 😜). Aber das Cachen machte Spaß (Wetter herrlich, Radwege herrlich, Caches herrlich), also weiter... Die Nr. 33 haben wir nur dank des entsprechenden Videos gefunden - hier waren die Koords bei uns einige Meter im Off. Bei Dose Nr. 40 erlag Herr Gezwitscher dem heimtückischen Angriff der Killerameisen (sorry - tat bestimmt weh - sah aber lustig aus 🙈), aber fand die Dose nicht. Hier hatte jemand die Dose nicht wieder da befestigt, wo sie laut Hint hin sollte, sondern sie (mangels Größe?!) unten am Pfosten hinterlegt. Sie ist wieder an Ort und Stelle! Obwohl wir nun feststellten, dass wir unterwegs wohl das T für den Bonus übersehen haben, konnten wir ermitteln, wo das Final ist (hatten wir doch Stunden zuvor bereits den Verdacht gehabt, dass da..... 😉). Ein toller Cache zum Abschluss einer tollen Runde! Danke für den schönen Tag! TFTC und viele Grüße Gezwitscher

Member
11.08.2021 at 21:00
Da es schon ziemlich spät wurde, hat mir der CO Hilfe angeboten, die ich gerne annahm. - Auf einer Radtour bin ich zu dem Versteck gefahren und habe gesucht. - Der Cache konnte sich nicht sehr lange vor mir verbergen [8D]. - Mit der richtigen Information konnte ich den Cache öffnen [;)]. - Um 21:10 Uhr habe ich mich in dem Logbuch verewigt [^]. - Selbstverständlich bleibt ein ***blaues Herz*** 💙 im Versteck liegen. - *** **In: ./.** - **Out: Wilma Quebec-Germany** - *** Danke an ***Die-Navigatoren*** für diese tolle Tour-Natur und den schönen Bonuscache. - *** ***Grüße aus Kevelaer und happy hunting, Willy*** -

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Das Instrument

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 2.90 km
  • D: 4 | T: 1.5
  • 27.11.2014

Geschlossen

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 7.68 km
  • D: 5 | T: 2.5
  • 05.04.2015

Der Nachtwächter zu Rees

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 5.20 km
  • D: 4.5 | T: 2
  • 21.10.2019

"Leicht“ ist anders

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 9.61 km
  • D: 5 | T: 2
  • 31.03.2020

Best Q im Stall

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 9.08 km
  • D: 3 | T: 1.5
  • 04.05.2018

"Leicht" ist anders 2.0

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 9.70 km
  • D: 3 | T: 2.5
  • 31.03.2020

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC78D6T

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×