Das Siegel des Königs

Hessen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   12.06.2020
Coordinates:   Only for members
Visits: 15
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Recommendation

This geocache is recommended by the BetterCacher reviewers.

Mystery

This geocache offers an extraordinary and challenging puzzle.

Location

This geocache shows you a great location, which you have certainly not seen yet.

More information on categories: view link

Logs

Member
23.05.2020 at 21:00
Als der Anruf der Blümchen kam ob wir heute mit zu diesem Cache kommen wollen, mussten wir nicht lange nachdenken und sagten sofort zu. Heute war es dann so weit, wir machten uns (natürlich in getrennten Cachemobilen) auf den ca. 70 minütigen Weg hierher, um das Siegel des Königs zu finden. Uns erwarteten zunächst viele schöne und gut lösbare Stationen. Auch der kurzzeitige Regenschauer konnte unsere Laune nicht vermiesen und wir arbeiteten uns Schritt für Schritt zum Prefinal und dann zum Final vor. Hier kann man nur sagen: Hut ab, was die finkenpiraten hier wieder auf die Beine gestellt haben! Der Cache macht einfach nur Spaß und wird sicher von uns weiterempfohlen. Selbstverständlich haben wir sowohl einen Favoritenpunkt als auch einen Schein in der Spendenbox versenkt. Zum Abschluss des schönen Tages konnten wir dann die Owner noch kennenlernen und gespannt den Geschichten lauschen, wie dieser und auch andere finkenpiraten-Caches entstanden sind. Vielen lieben Dank für diesen tollen Cache und die nette Unterhaltung und bleibt bitte gesund, silkeundmichael

Member
07.06.2020 at 21:00
Es ist in den letzten 8 Jahren schon fast zur Tradition geworden, dass wir an diesem Tag des Jahres etwas Schönes in Sachen Geocaching machen, denn da hat Frau Gezwitscher Geburtstag und wünscht sich gern einen stressfreien Tag im Kreis der Allerliebsten und ohne Arbeit in Form von Kuchen backen, Essen kochen & Bude putzen! So war der 7. Juni schon der Tag, an dem wir Töff-Töff bewegten, bei Gluthitze hart am Wind bei Plotino waren, im Rheinufer bei Xanten picknickten usw usw. Besondere Erlebnisse eben! Für dieses Jahr hätte eigentlich eine Nachfeier vom Runden in 2019 angestanden - doch dann kam Corona und alles ist anders. Lange war unklar, was wir heute denn machen würden - doch dann verdichteten sich die Hinweise darauf, dass die lieben Finkenpiraten einen ganz großen Coup gelandet haben und sich ein Besuch in Braunfels lohnen würde. Was ein Nervenkitzel. Der Kalender wurde ständiger Begleiter und bei jedem Handyton wurden wir hektisch. Doch kein Grund zur Panik - das Glück war und hold und so durfte Frau Gezwitscher heute mit den Lieben einen ganz ganz besonderen Tag erleben! Um auch ja pünktlich vor Ort zu sein, nächtigten wir in Wetzlar im Hotel und starten so relativ stressfrei nach Braunfels. Vor Ort hatten wir kurzzeitig Konfusionen mit dem Navi, welches uns partout so ganz unmöglich zur Parkkoordinate lotsen wollte, doch dann standen wir auf die Minute genau am Start und unser Abenteuer mit Ritter Bernd mit langem Haar konnte beginnen. So folgten wir Ritter Bernds Spuren Station für Station und konnten die thematisch passenden, tollen Aufgaben, die allesamt gut zu lösen waren, nach und nach gut finden. Die Kulisse hier ist ein Traum und so kamen wir nicht drum herum, nicht nur dem Siegel des Königs und dem Gold zu folgen, sondern auch immer wieder ausgiebig tolle Fotos fürs GC-Fotobuch zu knipsen. Wie toll ein Cache ist, misst sich immer daran, wie sehr sich die Cacherkinder darum schlagen, die Aufgaben zu finden und zu lösen und wir können rückblickend sagen: die Schlacht war groß, Ritter Bernd mit den langen Haaren zu folgen! 😊👍 Doch die beiden konnten auch tatkräftig mitwirken - viele Jahre Cacheerfahrung merkt man halt auch den Kurzen an. 😜 Wir kamen nur gaaaaaanz gemütlich voran, denn immer mal wieder klingelte das Handy des Geburtstagskindes und man konnte liebe Glückwünsche entgegennehmen und die lieben Familienmitglieder warteten mit dem Lösen der nächsten Aufgabe, bis das Gespräch vorüber war. Aber wir wollen ja eh genießen und nicht hetzen! So gelangten wir schließlich dahin, wo Ritter Bernd mit den langen Haaren die gesuchten Dinge untergebracht hatte. Doch wie zu erwarten waren auch hier noch Prüfungen zu absolvieren. Im gewohnten Teamwork konnten wir die ersten Aufgaben schnell bewältigen, doch eines wollte partout nicht schlüssig sein. Was schlugen wir uns mit der flachen Hand gegen die Stirn, als uns ein Licht aufging. So war es schließlich ein Leichtes, das Siegel des Königs und das Gold wohlbehalten aufzufinden! Liebe Finkenpiraten, an diesem Ort einen Cache plazieren zu dürfen ist der absolute Wahnsinn. Dass es aber nicht der 0815-Petling geworden ist sondern eine toll inszenierte Geschichte mit so vielen tollen Aufgaben zeugt von eurer ungeheuren Kreativität. Mögen sich alle hier anständig benehmen und die Gastfreundschaft zu schätzen wissen, damit dieser Cache ganz ganz vielen Cachern so große Freude machen kann wie uns. Es ist wahrlich sehr besonders, dass man hier so etwas plazieren darf. Wir hatten einen ganz ganz tollen Tag hier in Braunfels, den wir so schnell nicht vergessen werden. Neben dem Obolus für dieses Erlebnis bleibt natürlich auch ein blaues Herzchen an dieser tollen Location vor Ort. Hier kann man nur den Hut ziehen vor dem, was hier geschaffen wurde. Danke Euch beiden für dieses tolle Erlebnis! Wir kommen wieder .... dem König muss sicher nochmals geholfen werden. Wir sind dabei! 💪 TFTC und liebe Grüße an Euch beide die 4 von Gezwitscher

Die Blümchen   Gast   12.06.2020 at 10:10

Das Siegel des Königs / Letterbox Dieser Cache der finkenpiraten spielt mit einer gelungenen Rittergeschichte auf Schloss Braunfels und glänzt nicht nur mit dieser tollen Lokation,sondern auch mit klassischen Oldschool Stationen und einem mega Final. Dieser Cache gehört selbstverständlich auf diese Seite!


Moderator
16.06.2020 at 02:06
Endlich, endlich, endlich... Stand mal wieder eine ausgedehntere Genuss-Cacher-Tour an. In letzter Zeit hatten ja einige Publishmails, die mich irgendwie erreichten 😘, für große Aufregung gesorgt... Okay, es MUSS mal wieder ein Stückchen weiter gefahren werden. Es wurde gerätselt, Termine ergattert und sich vorgefreut. Ein, zwei glückliche Zufälle führten dazu, dass alles kompakt in 6 Tage gepackt werden konnte und wir so nicht zweimal innerhalb von zwei Wochen den langen Weg auf uns nehmen mussten... was wir auch gemacht hätten, aber so war es mehr als optimal. 🥰 Die Vorfreude und Aufregung war groß, die Erwartungen hoch... nichts davon wurde enttäuscht! Wir hatten unglaubliche Tage und, dank der NCs, auch solche Nächte 🤗... wenig Schlaf, viele blaue Flecken und noch mehr Zecken... ich sag nur „7 auf einen Streich“ 😂 Jetzt, wieder zuhause, freu ich mich aufs Loggen und darauf, alles nochmal Revue passieren zu lassen. Hier schonmal ein fettes Dankeschööön an alle Owner, die quasi durch ihre Schätze den Reiseführer ersetzt haben... Ihr seid die Besten 🤗 Natürlich haben wir wieder mal nicht alles geschafft... ein perfekter Grund, um nochmal wiederzukommen. 😉 Vielleicht auch ganz gut, dass wir nicht die Zeit für alle Schätze hatten... die Favos sind mir nämlich nur so aus der Tasche gepurzelt und ich muss erstmal für Nachschub sorgen 😂 Zum Cache: So, das war er also... der letze Cache unserer Genuss-Cacher-Tour... Haben wir uns gut ausgesucht! Das war aber auch nicht anders zu erwarten... bei den Ownern 🙃 Wir verbrachten hier eine tolle Zeit mit super Rätseln, phänomenalen Waffeln und einem krönenden Final als Abschluss! Bei einer Station gefiel mir die Aufgabe so gut, dass ich sie am liebsten mitgenommen hätte... allerdings hatte ich wirklich Respekt vor den angedrohten Konsequenzen 😜😂 Einmal haben wir uns kurz verwirren lassen, aber Rettung kam prompt und so konnten wir unserem Getreuen Ritter Bernd mit dem langen Haar weiter folgen... bei der Waffelverlockung vergaßen wir allerdings kurz unsere Mission und legten ein ausgedehntes Päuschen ein... immer ruff mit den Kalorien uff den Coronaspeck.... eeeeeegaaaaal... war megalecker 🤗 Am Final staunten wir dann nicht schlecht... wie hier? Jaaaa, hier... und wie! Wir kombinierten und rätselten nochmal, was das Zeug hielt und konnten so unsere Mission zum Abschluss bringen... Das war’s dann... für dieses Mal... seeeehr glücklich, aber auch ein bisschen traurig, dass diese genialen Tage jetzt vorbei waren, ging es zu unserem Mobile Home zurück, das uns jetzt, ohne weiteren Dosenstopp, zurück in die Muddastadt brachte. Liebe Finkenpiraten, wir hoffen auf einen baldigen neuen Grund, diese Strecke wieder fahren zu müssen 🤗 Es bedankt sich und verneigt sich wiedermal vor euch mit besten Grüßen aus Berlin FrauOrientierungslos 🤘🏻 Team FROKG

Member
13.08.2020 at 23:11
***Global Log*** This year our changed vacation plan is visit Germany in the neighbourhood of Braunfels, of course some time for geocaching is planned. ***Log*** Day 5 We had the lock a time slot was free, so we started this letterbox cache. We had some fun and some brainwork to do, but with some help we made it and finally could write our names in the logbook. Great experience of course a favorite. About the cache.. experience this one yourself ... ---------- * in: * uit: 2x TB (NL) ## finkenpiraten bedankt voor de cache en het plaatsen en onderhouden ervan! ## (US) ## finkenpiraten thanks for placing and maintaining the cache ## Greetz BløfDuck (from the Netherlands) ---------- >He who asks a question may be a fool for five minutes, but he who never asks a question remains a fool forever Log gepubliceerd met Gsak [Vragen over GSAK?](https://www.facebook.com/groups/gsak.gebruikers/) ----------

Member
19.08.2020 at 21:00
♛ Das Siegel des Königs ♛ Was ein toller Name für einen Multi. Wir waren dann ein wenig zu früh hier, irgendwie hatten wir das mit der 30 Minuten Regel falsch interpretiert. Macht nichts so habe ich mir schon ein wenig Braunfels angesehen. Super Kulisse für einen total stimmigen Multi und perfekter Geschichte drumherum. Wir konnten alle Stationen ausserhalb der Burg sehr gut meistern und dann tappten wir erst einmal im dunklen. Am Finale hat es dann etwas länger gedauert und wir zogen den Hint Joker da wir unsicher waren und nichts kaputt machen wollten. Liebe Finkenpiraten, wir hatten uns für heute extra Urlaub genommen und hatten Dank euch ein großartigen Tag in Braunfels. Abschließend gingen wir noch Mittagessen. Und na klar lassen wir gerne einen lila Ritter hier. Vielen Dank an finkenpiraten für das verstecken. Viele Grüße Marcneelix und MaryP

Member
28.12.2020 at 21:00
Zusammen mit den Dackelspaltern ging es auf nach Braunfels um das verlorene Siegel zu finden. Was will man hier schreiben ohne zu Spoilern?? Einfach hinfahren und selber erleben 😊, ein genialer Cache mit einem gelungenem Final 😊😊😊😊😊😊😊 So bleibt mir zum Schluss nur noch eines zu sagen: "Für herausragende Leistungen verleihe ich hiermit den Orden am blauen Bande🏅an die Finkenpiraten " Vielen Dank für diesen genialen Cache und Grüße aus Hille von Sito1505 😉 😉

Member
07.10.2021 at 21:00
TL;DR: Viiiieeel mehr als ein Touricache um eine Ritterburg -- jeder Favo ist hochverdient, und das Finale wetteifert mit dem Buchbinder um Platz 1 auf meinem persönlichen Hessen-Edelcache-Treppchen [:)]. Vielen herzlichen Dank an die finkenpiraten für dieses besondere Caching-Erlebnis! Aber in Ruhe, ich bin immer noch -- trotz drei Wochen Verzögerung zwecks Favo-Erwerb -- ganz in bzw. von der Rolle: -- Ritter Bernd, Er hat der Krone einen unermesslichen Dienst erwiesen, der angemessen belohnt werden soll. Im Dienste Unserer Krone muss Er eine wilde Hatz erlebt haben. Es ist offenbar nur Seiner Gewitztheit zu verdanken, dass Unser Siegel vor den fiesen Hunkels in Sicherheit gebracht wurde und Wir es nun wieder in Unseren Besitz nehmen konnten. Es war sicher zu Beginn nicht Seine Absicht, das Unsere Königliche Person die vielen Irrungen und Wirrungen Seiner Flucht nachvollziehen würde. Die damit verbundenen Strapazen Unsererseits seien Ihm großmütig verziehen. Immerhin war an der Sechsten Station eine kurze Rast möglich. Jedenfalls konnten Wir die Hinweise stets klar deuten -- angesichts der Eile, in der sie erdacht und notiert worden sein müssen, eine bemerkenswerte Leistung Unseres Ritters! Am Ziel konnten wir Ihn mit unseren Getreuen in höchster Not entsetzen. Als sich der Staub des Scharmützels gelegt hatte, waren Wir in höchstem Maße berührt, was Er neben Unserem Siegel noch alles in Sicherheit bringen und auf Seinem treuen Pony transportieren konnte. Die Rührung wird Uns noch lange in bester Erinnerung bleiben, und ein blaues Tränchen mag Unsere Königliche Wange hinuntergekullert sein. Er sei hiermit in den Stand des Barons erhoben! Gezeichnet im Jahre des Herrn 1202 König Diethelm Dosinger I.

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Kinderkult

Hessen, Germany

  • 1.87 km
  • D: 2.5 | T: 2
  • 31.03.2020

Klein & Gemein -Jeden Tag ein bisschen besser-

Hessen, Germany

  • 10.96 km
  • D: 4.5 | T: 1
  • 16.02.2015

Grimm`s Erben

Hessen, Germany

  • 11.69 km
  • D: 3 | T: 2
  • 13.09.2014

Akte 69 - ungeklärt!

Hessen, Germany

  • 10.18 km
  • D: 4 | T: 2.5
  • 29.11.2015

11. Türchen 2016: Sind die Lichter angezündet

Hessen, Germany

  • 12.83 km
  • D: 2.5 | T: 3
  • 28.04.2019

17. Türchen 2018 - 3 Haselnüsse für Aschenbrödel

Hessen, Germany

  • 9.55 km
  • D: 2.5 | T: 3
  • 28.04.2019

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC8KF5Y

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×