*LABYRINTHUS*

Nordrhein-Westfalen, Germany

Details

Difficulty:  
Terrain:
Size:
Listed since:   09.07.2021
Coordinates:   Only for members
Visits: 7
View:  

Log in, to mark this geocache as found.


This geocache was visited by the BetterCacher team on site.

Categories

Gadget-Cache

This geocache is characterized by a special handicraft, cool gadget, etc.

More information on categories: view link

Logs

Moderator
25.05.2021 at 05:22
Kurzlog von unterwegs... später mehr 🤗... Ein paar Tage und viele hundert Kilometer später: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... So ergab es sich relativ kurzfristig, dass es zusammen mit SirWolfen in Richtung Ruhrpott gehen sollte. Wenig Zeit zu planen und so stellte ich eine ziemlich chaotische PQ zusammen 😂 Mit drauf mussten auf jeden Fall die Mysterys, die wir während des Lockdowns gelöst hatten, wie z.B. der schräge Onkel Erwin, Mysterium I, ein rätselhafter Tag usw. Dann wollte ich diesmal nicht nur auf ausgetretenen Pfaden wandeln und suchte deswegen zusätzlich auch gezielt Caches mit noch nicht soooo vielen Funden aber guter Favoquote raus. Dann wurde im Akkord gerätselt... mehrere Endgeräte mit verschiedenen Rätseln liefen gleichzeitig heiß und mir qualmte nach zwei Tagen ordentlich der Kopf... aber so ganz unvorbereitet konnten wir ja, trotz aller Spontanität, nicht losfahren 😂 Letztendlich gab es diese PQ bei der klar, dass wir unmöglich alles schaffen würden... Also wurde morgens immer Befinden, Lust und Zeitplan gecheckt und die passenden Döschen aus der Liste gepickt. So kam es, dass wir uns drei Nächte hintereinander Nachtcaches gaben und dementsprechend tagsüber leicht unter Konzentrationsschwierigkeiten litten 😂 Die Tage vergingen bei den ganzen tollen Schätzen viel zu schnell und die Rückfahrt am Donnerstag zögerten wir so weit hinaus, dass wir erst nachts um 2 wieder die Berliner Stadtgrenze passierten... blöd, wenn dann um 5 der Wecker klingelt und man zur Arbeit muss 😂 Hat sich aber alles gelohnt... Ein dickes Dankeschööön an alle Owner, von denen wir einige persönlich kennenlernen durften, liebe Grüße an dieser Stelle nochmal! Und auch ein Danke an SirWolfen, der mich tatsächlich die ganzen Tage ertragen hat und auch nur einmal beim Spielen kaputt gegangen ist 😂 Da soviele lecker Döschen leider unbecacht bleiben mussten, müssen wir wohl nochmal wiederkommen 🤗 und hoffen, dass wir dann nicht so oft einregnen wie die letzten Tage... das war teilweise wirklich grenzwertig. Aber is‘ ja nunmal ein Draussenhobby und gut, dass es nur Wasser und keine Salzsäure ist, was da vom Himmel fällt 🙃 Entschädigt haben uns die vielen tollen Caches, wie zum Beispiel dieser hier: Alter Schwede, wtf? So ungefähr unsere Gedanken, als wir hier das Objekt der Begierde erblickten. Die Rätsel, um ans Innere zu kommen, waren recht fix gelöst... großer Spaß! Dann die finale Aufgabe... ging wider Erwarten ganz gut. Aber warum passiert da nix? Also nochmal und nochmal... boah... das gibt’s doch nicht! Dann den Owner kontaktiert und ihm ein bisschen die Ohren vollgeheult... während des Telefonats mit der Ownerschaft nochmal probiert und plötzlich machte es Klack! Dann war auch der Übeltäter zu sehen... Diagnose: Verklemmung von Ü-Ei-Figur... was hat die da auch zu suchen? Gibt doch extra ein Plätzchen hier für sowas. So kamen wir aber dann doch noch in den vollen Genuss und danach noch zu einem unverhofften Vergnügen 🤗😉 Beste Grüße aus Berlin nochmal und vielen Dank für die Such(t)befriedigung von FrauOrientierungslos 🤘🏻 Don‘t just count your finds, make your finds count 🍀 **[Cache des Jahres Berlin 2021](https://www.cache-des-jahres-berlin.de/)** Das neue Jahr hat begonnen und damit gibt es auch für alle Caches, die seit 1.1.2021 versteckt wurden, die Möglichkeit für den diesjährigen Wettbewerb nominiert zu werden. Wir sind schon sehr gespannt, was das Cachejahr 2021 für uns bereit hält und freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer 🍀. Registriert euch doch einfach für den **[Newsletter](https://www.Cache-des-Jahres-Berlin.de/Newsletter/)** , dann werdet ihr über alle Neuigkeiten und Aktionen informiert.

Member
15.06.2021 at 21:00
Auf dem Rückweg von Wachtendonk haben wir bei diesem gelöstem Mystery eine kleine Pause eingelegt. Sehr schön gemacht 👍😊😉 Vielen Dank für diesen Cache und Grüße aus Hille von Sito1505 😉 😉 P.s die Schleife ist natürlich Ehrensache 😉 😉 😉 😉

Member
09.07.2021 at 18:53
Der Cache ist ein Rätselcache, bei dem erst die finalen Koordinaten ermittelt werden müssen. Nachdem man einen Termin im Kalender gemacht hat, kann der Außeneinsatz beginnen. Dort müssen mit unterschiedlichen Aufgaben acht Schlösser geöffnet werden. Hat man das geschafft, erreicht man ein schönes und aufwändig gestaltetes Labyrinth. Es ist ein Cache, der sich auf jeden Fall aus der Masse hebt und viele Favoritenpunkte bekommt.

Member
12.08.2021 at 21:00
Im vergangenen Herbst waren wir schon einmal für einige Tage in Xanten zu Besuch, aber seinerzeit gab es diese Caches noch nicht. Da wir die Stadt aber ohnehin so toll finden, war es gar kein Problem, vom diesjährigen Urlaubsdomizil aus einen Abstecher hierher zu machen. Für den heutigen Abend hatten wir die Verfolgungsjagd geplant und so lag es nahe, vorher noch den ein oder anderen Cache zu machen, bis wir starten können. So starteten wir mit Labyrinthus. Dieser Mystery hat uns einige Zeit beschäftigt. Irgendwie wussten wir den Hint nicht so ganz zu deuten und hatten schließlich unendlich lange, wirre Zahlenketten, die zu keinem Ergebnis führten. Also Ausdruck ins Urlaubsgepäck und am Badesee liegend noch mal ganz relaxed drauf geschaut. Plötzlich machte das Sinn und der Checker war grün. Na, das ist ja grad nochmal gut gegangen. Pünktlich parkten wir nun am frühen Abend nahe des Caches. Zu übersehen ist er ja nicht. Dann begannen wir in gewohnter Teamarbeit (inkl. der üblichen Kloppereien zwischen den Pubertieren). Jeder durfte eine Aufgabe übernehmen und ruckzuck waren die ersten 4 Schlösser offen. Auch die nächsten 4 Schlösser teilten wir uns auf. Nur Herr Gezwitscher bekam den undankbaren Job mit der Speedstation ab - der Rest flutschte nur so, so dass wir flott an der finalen, opulenten Aufgabe ankamen. Die wuppten dann die Kids ganz allein, so dass uns beiden Großen nur noch das Signieren des Logbuchs übrig blieb. Ein schöner Cache. Am schwierigsten fanden wir den Rätselpart. Vor Ort alles easy, so dass wir nach 30 min. bereits geloggt hatten. TFTC Gezwitscher

Log in, to write a log.

Map

Nearby geocaches

Da tut sich was . . .

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 0.77 km
  • D: 3.5 | T: 1
  • 24.06.2020

Wetten dass...?

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 11.31 km
  • D: 2 | T: 1.5
  • 24.12.2013

Hogwarts (Bonus)

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 8.07 km
  • D: 2.5 | T: 2.5
  • 15.02.2021

Froschkönig

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 13.72 km
  • D: 1.5 | T: 1.5
  • 22.04.2014

Schau genau X (Piloten-Trilogie Teil 3)

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 12.11 km
  • D: 4 | T: 1.5
  • 31.03.2020

Hogsmeade Bonus

Nordrhein-Westfalen, Germany

  • 8.98 km
  • D: 2 | T: 2
  • 30.01.2022

Report this Geocache

Is there an problem with with geocache listing? This could be a cache quality issue, incorrect data, or something else.

Report
×

Report a Problem with GC980T4

×

Do you really want to delete this log?

Delete permanentlyn

×

Your log has been posted.

×

The log has been deleted.

×

Thank you for your report.

×

Your log is older than 24 hours and can therefore no longer be edited. If the log needs to be changed urgently, contact support.

×

Your log has been changed.

×

Your visit has been deleted.

×

Your visit has been marked. Leave a log and share your experience.

×

Visits

Mark found geocaches as visited and thus keep an overview when planning new tours. A visited geocache is shown in the geocache view, in search and on the map.

Explanation

Geocache not yet visited

Visited geocache

×