Galgenhumor

Berlin, Deutschland

Details

Schwierigkeit:  
Gelände:
Größe:
Gelistet seit:   21.03.2010
Koordinaten:   N 52° 28.590  E 013° 16.321

Ansehen:  


Melde dich an, um diesen Geocache als gefunden zu markieren.


Dieser Geocache wurde vom BetterCacher Team vor Ort überprüft und weist eine besondere Qualität auf.

Logs

BJHunnicutt | Member | 30.10.2009 um 16:18

Ich entdecke diese Liste gerade erst, bin mir nicht sicher, ob mein erste Vorschläg Eure Kritierien erfüllt.

GC1XGVA - Galgenhumor ist ein Nachtcache in Berlin, der mich begeistert hat, weil er schön ausgestaltet ist. Es ist kein besonders schwieriger Cache, ich habe aber viel Spaß bei der Runde empfunden. Wie das Listing beschreibt ist es ein bunter Cache, eine schöne Runde durch den Grunewald, am Grunewaldsee entlang. Die Stages weisen auf interessante Punkte entlang der Route hin, ich finde sie kreativ beschrieben (durch die Fragen zu den einzelnen Stages) und gut ausgewählt. Besonders die erste und zweite Stage und das Final haben mir gut gefallen.

Mein Vorschlag (mit Bitte um Diskussion): GC1XGVA - Galgenhumor

Lady Allista | Administrator | 15.11.2009 um 11:02

Also, ich habe den Cache inzwischen auch gemacht und fand ihn ehrlich nicht so besonders. Ein ganz normaler, solider Nachtcache eben...

Die einzelnen Stationen waren gut lösbar, aber nichts Außergewöhnliches.

Für mich persönlich fehlt doch das, was einen Cache zu einem BesserCacher Cache macht - das besondere Etwas, das ihn von anderen Caches unterscheidet.

Nur die Tatsache, daß die reflektoren bunt statt weiß sind, reicht für meinm Empfinden nicht.

Ich mach mal ne Umfrage auf und bitte um andere Meinungen!

Denn ich denke, wir wollen auf dieser Seite nicht nur Caches, die "solide und gut" sind (das ist die Runde, keine Frage!), sondern wir wollen die wirklich außergewöhnlichen Sachen. :)

BJHunnicutt | Member | 15.11.2009 um 11:12

Es war der erste Nachtcache, den ich in Berlin gefunden habe und der wirklich gut funktioniert hat und Spaß gemacht hat. Vielleicht war ich deshalb ein bisschen euphorisch. :oops:
Gruß,
BJ

vanguard | Member | 15.11.2009 um 14:37

Ist nicht schlimm, lieber ein paar Caches zu viel vorstellen als zu wenig, sonst traut sich am Ende keiner mehr, etwas vorzuschlagen. Durch das Ausfiltern (Abstimmung) bekommen wir am Ende eine sehr gute Zusammenstellung.

Lady Allista | Administrator | 15.11.2009 um 18:13

Genau dafür ist das Forum ja da. :)

Bitte bloß nicht für eigene Vorschläge entschuldigen. Die einzige Voraussetzung ist: Man darf nicht beleidigt sein, wenn irgendwas wieder "rausdiskutiert" wird. :)

Aber jeder Vorschlag ist besser als KEIN Vorschlag!

Fedora | Member | 15.11.2009 um 22:20

Den haben wir leider neulich in der Ecke dann nicht mehr geschafft, eure Rose war doch recht zeitintensiv. ;) Kann ich also noch nicht beurteilen, wollte den aber auch noch machen...

Anonymous | Member | 16.11.2009 um 07:42

Gemacht habe ich ihn zwar noch nicht, aber allein das Listing macht schonmal einen wirklich guten Eindruck. Und selbst wenn es vor Ort vornehmlich Reflektorstrecken gibt, ich betrachte einen Cache da gern als Gesamtheit mit seinem Listing. Und nach dem was das Listing meint, würde ich das schon als deutlich besseren Cache einstufen. Aber mal sehen, irgendwann schaffe ich es auch noch da vorbeizuschauen... ;)

Oszedo | Member | 17.11.2009 um 19:58

Ich habe diesen auch noch nicht gemacht, aber er klingt für mich laut Listing usw. auch nicht unbedingt wie ein Bessercacher-Cache. Gut vielleicht ist das alles relativ wenn man Rosebud6 und Postraub kennt... :)

BTW, Fedora, Schrottie usw. Wenn ihr den angehen wollt, sagt Bescheid, ich wäre dabei. Die passende 4m Leiter für den Bonus würde ich dann auch spendieren. :D

Lady Allista | Administrator | 18.11.2009 um 07:25

Ey Leute... hört auf, solche Caches mit Leitern aus dem Baum zu pflücken! Mir wird bei sowas immer ganz schlecht! :cry:

4 Meter reichen nicht, um an den Cache zu kommen; man muß dann noch ein bißchen ungesichert im Baum rumklettern. Natürlich geht das meistens gut. Aber wenn man runterfällt, tuts scheiße weh!

Sagt bescheid, wenn ihr den angeht - ich komm dann hin, bau Euch ein Seil ein und sorge dafür, daß jeder sicher rauf und wieder runter kommt!

Anonymous | Member | 18.11.2009 um 09:45

BTW, Fedora, Schrottie usw. Wenn ihr den angehen wollt, sagt Bescheid, ich wäre dabei. Die passende 4m Leiter für den Bonus würde ich dann auch spendieren. :D

Aktuell warte ich ab das sich unsere Dienstpläne ein wenig normalisieren, danach steht der inzwischen ganz oben auf der Liste. Ich sage dann rechtzeitig Bescheid.
Sagt bescheid, wenn ihr den angeht - ich komm dann hin, bau Euch ein Seil ein und sorge dafür, daß jeder sicher rauf und wieder runter kommt!

Mal sehen, derzeit haben T5-Caches für mich einen arg faden Beigeschmack weil sich die ganzen ach so tollen T5-Helden mit ihren wohlfein gepflegten Statistiken im grünen Forum ganz besonders wichtig tun, jeden der nicht mindestens 50 T5 hat als Weichei darstellen und gern auch mit verunglimpfenden Mitteln über diejenigen herziehen, die sich nicht selbst ganz oben an der Dose zur Schau stellen sondern einfach nur klettern wollen. (Allenvoran übrigens dieser im Hirn leicht weichgekochte Typ, der die netten T5-Statistikbanner via feuchtimschritt.de zur Verfügung stellt.) :|

Oszedo | Member | 18.11.2009 um 21:11

Ey Leute... hört auf, solche Caches mit Leitern aus dem Baum zu pflücken! Mir wird bei sowas immer ganz schlecht! :cry:
4 Meter reichen nicht, um an den Cache zu kommen; man muß dann noch ein bißchen ungesichert im Baum rumklettern. Natürlich geht das meistens gut. Aber wenn man runterfällt, tuts scheiße weh!

Schon klar! Aber du müsstest auch wissen, dass ich meinen Hals für einen "Punkt" nicht riskiere, wenn mir das zu heikel wird lasse ich es bleiben. Wäre nicht das erste mal... Ich las eben nur das Listing und dort ist dieser Weg so erwähnt.

Lady Allista | Administrator | 17.02.2010 um 12:26

Können wir hier mal irgendwie weiter abstimmen, bitte? ;)

Anonymous | Member | 17.02.2010 um 18:12

Können wir hier mal irgendwie weiter abstimmen, bitte? ;)

Dazu müsste man den Cache erstmal gemacht haben... :ugeek:

Fedora | Member | 19.02.2010 um 23:23

Rüchtüg... War auch noch nicht da..

Tapahuga | Member | 04.03.2010 um 15:14

Ich fand diesen Cache besser als so manch anderen, jedoch hätte man aus der bunten Reflektorstrecke mehr machen können - denn sie waren mit keinerlei Funktion oder Aufgaben verbunden. Es war halt nur bunter. :(
Die Runde war trotz allem schön ausgearbeitet und es war alles stimmend.
Ich finde schon, dass man ihn aufnehmen sollte - es heißt ja "Bessercachen". Und "besser" als ... war er in jedem Fall.
LG

Oszedo | Member | 07.03.2010 um 20:41

Dazu müsste man den Cache erstmal gemacht haben... :ugeek:

Genau! Jetzt wo es hoffentlich wärmer wird sollten wir da mal einen Termin finden. :)

Anonymous | Member | 09.03.2010 um 22:21

[quote="Schrottie"]Dazu müsste man den Cache erstmal gemacht haben... :ugeek:

Genau! Jetzt wo es hoffentlich wärmer wird sollten wir da mal einen Termin finden. :)
Dann bemühe doch mal Doodle...

mic@ | Member | 09.03.2010 um 23:49

Nach langer Zeit mal wieder drin, und da es hier um einen Cache geht, den ich kenne (da Mitowner),
mische ich mich mal ein ;)
...jedoch hätte man aus der bunten Reflektorstrecke mehr machen können - denn sie waren mit keinerlei Funktion oder Aufgaben verbunden. Es war halt nur bunter. :(

Das interessiert mich jetzt aber... was hättest Du denn mit der bunten Reflektorkette angestellt?
Wir hatten ihr schon eine Funktion gegeben, nämlich das jede Farbe zu einer Aufgabe führt.
Eine richtig bunte Strecke hatten wir vorher (also jede Farbe passend zum Baum), aber dadurch
passierte es auch leicht, das man an einer Station vorbeilief. Das kann nun nicht mehr passieren.

@Lady: Und den Bonus mit der Leiter zu bergen ging problemlos. Die Leiter sollte natürlich einen
sicheren Stand haben (am besten auch von einem Mitcacher festgehalten werden).
Happy caching, Mic@

Oszedo | Member | 11.03.2010 um 21:29

Dann bemühe doch mal Doodle...

Wie der gnädige Herr wünschen. :D http://doodle.com/3ida5zbgzh692qyg

Anonymous | Member | 15.03.2010 um 09:58

Ist ausgefüllt. :-) Ich hatte den zwar kurzfristig für morgen abend angedacht, aber dann geht es eben in die Jungfernheide auf die Suche nach den verlorenenen Dingbums, sofern mir für das bekloppte Rätsel eine Eingebung kommt und ich noch eines brauchbaren UV-Lichtes habhaft werden kann.

Oszedo | Member | 15.03.2010 um 18:04

Ist ausgefüllt. :-)

Ah, fein. OK, damit bleibt ja eigentlich nur noch ein Termin, wa? ;)
IIch hatte den zwar kurzfristig für morgen abend angedacht, aber dann geht es eben in die Jungfernheide auf die Suche nach den verlorenenen Dingbums, sofern mir für das bekloppte Rätsel eine Eingebung kommt und ich noch eines brauchbaren UV-Lichtes habhaft werden kann.

WAH! Morgen? Mhm, ich müsste ja mit Kathi da auch nochmal raus, zwecks Bonus... :)

Und welches Rätsel willst du da nun genau lösen? :D

Anonymous | Member | 20.03.2010 um 06:14

Und welches Rätsel willst du da nun genau lösen? :D

Das habe ich noch nicht gefunden.

Fedora | Member | 21.03.2010 um 08:48

So, nun waren wir uns das auch endlich mal ansehen! Im kleinen Bessercacher-Rudel: Schrotties, Oszedo, martiniluder und Fedora. ;)
Nun ja, er ist wohl ein Grenzfall, aber frei nach "im Zweifel für den Angeklagten" fanden wir, man könnte den schon guten Gewissens auf der Liste lassen.

Aus meiner ganz persönlichen Sicht, hätte er sich beim Zählen der Rückwandbretter ( :evil: ) fast disqualifiziert. Die Schlossbesichtigung hingegen fanden wir alle wirklich sehenswert und die schöne Finaldose konnte uns schließlich gnädig stimmen. ;) Gerade für Familienrunden und alle, die sich auch an schönem Geschichtenbeiwerk erfreuen, ist der wirklich zu empfehlen. Wenn man die Beschreibung der Stationen las, fragte man sich schon, was da wohl kommen mag und das macht doch ein gutes Stück des Spaßfaktors mit aus. :)

Mit aufgenommen werden könnte dazu auch noch der hübsch gestaltete Bonus, den man sich auch ohne passendes Equipment ruhig mal anschauen sollte, weil er einfach so schön ins Thema passt. :D

Additional Klickpoint: GC1Y6HW Galgenhumor - Bonus

Melde dich an, um einen Log zu schreiben.

Karte

Nahegelegene Geocaches

Abendlicher Sport Cache

Berlin, Deutschland

Entfernung: 3.4921 km

Talpa Europaea

Berlin, Deutschland

Entfernung: 4.3418 km

A tribute to my neighbourhood

Berlin, Deutschland

Entfernung: 5.6346 km

Sakrileg - BaldurMorgan zum 1.000sten

Berlin, Deutschland

Entfernung: 6.5111 km

Berufsverkehr

Berlin, Deutschland

Entfernung: 5.6851 km

Guck mal, wer da spricht - Der Film-Cache

Berlin, Deutschland

Entfernung: 5.7305 km

×

Möchtest du diesen Log wirklich löschen?

Entgültig löschen

×

Dein Log wurde gepostet.

×

Der Log wurde gelöscht.

×

Dein Log ist älter als 24 Stunden und kann deshalb nicht mehr bearbeitet werden. Wenn der Log dringend geändert werden muss, kontaktiere den Support.

×

Dein Log wurde geändert.

×

Dein Besuch wurde gelöscht.

×

Dein Besuch wurde markiert. Lasse doch auch einen Log da und teile deine Erfahrung.

×

Besuche

Markiere gefundene Geocaches als besucht und behalte so den Überblick beim planen neuer Touren. Ein besuchter Geocache wird in der Geocache-Ansicht, in der Suche und auf der Karte angezeigt.

Legende

Noch nicht besuchter Geocache

Besuchter Geocache

×