Die Jagd auf den Eberswalder Goldschatz

Brandenburg, Deutschland

Details

Schwierigkeit:  
Gelände:
Größe:
Gelistet seit:   24.09.2020
Koordinaten:   N 52° 50.069  E 013° 49.207

Ansehen:  


Melde dich an, um diesen Geocache als gefunden zu markieren.

Logs

JALSB | Gast | 24.09.2020 um 07:39

Ein wirklich schöner und informativer Indoor-Teil in einem Museum. Es geht über alle 3 Etagen und die Stages sind witzig integriert. Die Finale Dose liegt außerhalb und hat schon etwas von Goldgräber-Stimmung, schließlich geht es ja um den Eberswalder Goldschatz. Fav-Quote liegt bei 90% Auf alle Fälle ein Caches für diese Plattform. 


siroti | Member | 18.10.2020 um 23:07

 [STF]  im Team

Heute verabredeten wir uns mit roanwe, um den neuen Multi - Cache Die Jagd auf den Eberswalder Goldschatz von waldstadt zu absolvieren.
Pünktlich zur Samstagnachmittags - Öffnung des Eberswalder Museums betraten wir das alte Fachwerkgebäude, um mit der "Jagd" zu beginnen.
Der Eintritt war, wie schon im Listing beschrieben, für uns kostenfrei.
Die einzelnen Stationen liefen bei uns sehr gut und so gelangten wir recht zügig zur 6. Station. Dort konnten wir schon die richtige Antwort filtern, aber suchten noch die letzte Station auf, um uns die Betätigung einzuholen.

Der Outdoor Teil war genauso spannend und so konnten wir uns zusammen mit roanwe als zweites Team (seit der Veröffentlichung auf Geocaching.com) ins Logbuch eintragen.

Diesen Cache belohnen wir mit einem Favoritenpunkt. Das Zusammenspiel der einzelen Stationen im Gebäude des Museums finden wir besonders gelungen. Selbst als Ur-Eberswalder konnten wir hier noch sehr viel lernen. Der Multi hat uns viel Spaß gemacht.

Vielen Dank aus Eberswalde im Landkreis Barnim (Brandenburg) sagt SiRoTi.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Ownern für jede einzelne Dose bedanken, denn ohne Dosen ist kein Geocaching möglich und wir hätten dieses schöne Hobby nicht.

Wir bitten diesen Einheitslog zu entschuldigen, da wir unsere Zeit lieber nutzen um in die Natur zu gehen als vor dem PC individuelle Logs zu erstellen.

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.



roanwe | Member | 19.10.2020 um 11:33



[STF] im Team mit siroti

Heute am Nachmittag waren wir mit siroti verabredet um nach dem Eberswalder Goldschatz zu suchen.
Pünktlich zur Öffnung des Museums betraten wir das selbige, wo wir auch sehr freundlich empfangen wurden.
Nachdem wir uns angemeldet hatten, konnten wir das Museum kostenfrei betreten.
Da wir das Museum für uns alleine hatten, konnten wir uns sehr frei bewegen und auch über unsere Gedanken austauschen. So liefen die Stationen, welche alle gut zu finden waren, wie am Schnürchen. Die richtige Antwort für das Finale konnten wir bereits an S6 eruieren. Wir holten uns jedoch an S7 noch einmal die Bestätigung dafür. Zum Abschluss ging es dann zum Finale nach Draußen. Auch hier konnten wir ein sehr gut ausgearbeitetes Versteck vorfinden. Ein toller Multi mit maximalem Erkenntnisgewinn über unsere Heimatstadt.
Danke an waldsatdt fürs Legen und Pflegen dieses Multicaches sagen roanwe mit besten Grüßen.
Wir sagen ebenfalls großen Dank an dieser Stelle auch allen anderen Ownern für das Legen und Pflegen der vielen schönen Geocaches . Ohne Owner gäbe es keine Dosen und ohne Dosen kein Spaß an diesem schönen Hobby . Mit besten Grüßen aus dem Barnimer Land von roanwe .
Bis bald im hoffentlich sauberen Wald ! ! ! Mögen alle Satelliten mit Euch sein ! ! !
Eine blaue Goldmünze haben wir dem Schatz hinzugefügt !





TeamMehl | Member | 20.10.2020 um 19:19

Nachdem unser Outdoorplan für den heutigen Sonntag Nachmittag erfüllt war, ging es ins Museum. Gemeinsam mit goofy0110 nahmen wir die Ermittlungen auf. Und wenn wir uns den einen Raum vollständig betrachtet hätten, hätten wir auch keinen TJ gebraucht. Aber wie das so ist, irrten wir etwas planlos herum, bis wir wieder in der richtigen Spur waren. Danke, für die Hilfe! Von da an lief alles glatt bis zum Eintrag im Logbuch. Ohne diesen Cache, hätte es uns sicher nie hier her verschlagen. Schön, dass wir dadurch nun viele interessante Ausstellungsstücke sehen konnten und wieder etwas schlauer sind. Am coolsten fand ich persönlich ja den Spritzkuchen. Ist der echt? Yammi! Am Final war ich etwas überrascht. Man malt sich ja im Vorfeld immer mögliche Cachewirte aus. Das stand hier nicht auf der Liste. ;)) Nachdem alles in Sack und Tüten war ging es ins nahegelegene Café, um den erfolgreichen Nachmittag bei Cappuccino, Eis, Kuchen und Lüüühllein ausklingen zu lassen.
Vielen Dank fürs Zeigen und mit lieben Grüßen und einem blauen Schleifchen von Ronny und Nancy vom TeamMehl.
Wir wünschen ein gesundes Neues Jahr!


goofy0110 | Member | 21.10.2020 um 06:40

Heute am Nachmittag war noch etwas Zeit zum gemeinsamen Cachen mit dem Team Mehl. So wurde das Ziel Eberswalde auserkoren.
Ein paar neue Multis sollten besucht werden.
Eigentlich wollte ich schon Kaffee trinken, aber ich ließ mich noch breit schlagen für diesen Multi.
Der Start klappte recht gut ,nur ohne Spiegel keine Chance. Hier sollte man also nicht unvorbereitet sein. Da ich sowieso nicht mehr die richtige Lust hatte ,ging ich so auf Suche.
Das dauerte auch nicht lange und ich hatte die vorletzte Station in der Hand. Etwas lesen und schon ging es zur letzten Station, das war einfach. Mittlerweile hatte Nancy noch etwas in Erfahrung gebracht und wir konnten die Stationen davor finden.
Dann noch etwas im Museum umschauen und ab zum Finale.
Jetzt wurde ich irgendwie enttäuscht. So viele tolle Stationen und dann so ein Finale.
Irgendwie passt das nicht zusammen, schade...
Da ich aber weiß wieviel Mühe in dem Cache steckt ,gibt es auch eine blaue Schleife

Danke für den Cache und schöne Grüße an die beiden Owner vom Werbellinsee


Melde dich an, um einen Log zu schreiben.

Karte

Nahegelegene Geocaches

So schnell kanns gehen ...

Brandenburg, Deutschland

Entfernung: 12.772 km

THE BLACK TOWER

Brandenburg, Deutschland

Entfernung: 26.418 km

Ihr wolltet es nicht anders!

Brandenburg, Deutschland

Entfernung: 34.917 km

RUSSISCH BROT

Brandenburg, Deutschland

Entfernung: 35.771 km

Knobelbox 11

Brandenburg, Deutschland

Entfernung: 29.149 km

Verwaltung 2000 – The honey trap

Brandenburg, Deutschland

Entfernung: 40.899 km

×

Möchtest du diesen Log wirklich löschen?

Entgültig löschen

×

Dein Log wurde gepostet.

×

Der Log wurde gelöscht.

×

Dein Log ist älter als 24 Stunden und kann deshalb nicht mehr bearbeitet werden. Wenn der Log dringend geändert werden muss, kontaktiere den Support.

×

Dein Log wurde geändert.

×

Dein Besuch wurde gelöscht.

×

Dein Besuch wurde markiert. Lasse doch auch einen Log da und teile deine Erfahrung.

×

Besuche

Markiere gefundene Geocaches als besucht und behalte so den Überblick beim planen neuer Touren. Ein besuchter Geocache wird in der Geocache-Ansicht, in der Suche und auf der Karte angezeigt.

Legende

Noch nicht besuchter Geocache

Besuchter Geocache

×